Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
CDU-Quartett will in denBundestag

CDU-Quartett will in denBundestag

Die CDU-Mitglieder haben am 12. Oktober die Qual der Wahl: Dann soll in Eilenburg entschieden werden, wer für die Christdemokraten ins Rennen um das Direktmandat zur Bundestagswahl 2013 geht.

Torgau/Nordsachsen .

 

 

(cw). Die CDU-Mitglieder haben am 12. Oktober die Qual der Wahl: Dann soll in Eilenburg entschieden werden, wer für die Christdemokraten ins Rennen um das Direktmandat zur Bundestagswahl 2013 geht. Zur Wahl stehen vier Bewerber, die sich jetzt dem erweiterten Kreisvorstand vorgestellt haben. Dabei waren die Namen Albert Pfeilsticker (Oschatz), Marian Wendt und Stefan Quandt (beide Torgau) im Grunde genommen keine große Überraschung - im Gegensatz zum vierten. Mit Heike Schmidt wird sich auch eine Frau dem Votum der Mitgliederversammlung stellen. Schmidt würde im Falle eines Wahlsiegs ihren Platz als Beilroder Bürgermeisterin räumen.

 

Im Vorfeld der Vorstellungsrunde hatten fünf Bewerber Interesse an einer Kandidatur bekundet. Der Tauchaer Ulrich Grüneisen zog seine Bewerbung jedoch kurzfristig zurück. Dafür soll die Bewerbung Schmidts ausschlaggebend gewesen sein. Wie es hieß, entsprächen die politischen Vorstellungen der Beilroderin genau denen von Grüneisen.

Auf eine zuvor diskutierte Empfehlung konnte sich die erweiterte Vorstandsrunde nicht einigen. Grund war, dass man den Beschluss der Mitgliederversammlung am 12. Oktober nicht beeinflussen wolle. Noch im Vorfeld hieß es, dass eine solche Empfehlung die halbe Miete sei.

Den vier Kandidaten wurden in alphabetischer Reihenfolge zehn Minuten Redezeit eingeräumt, in denen sie sich präsentieren konnten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr