Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Calbitz feiert 725-jähriges Bestehen mit Taubenschau und Tanzabend
Region Oschatz Calbitz feiert 725-jähriges Bestehen mit Taubenschau und Tanzabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 04.09.2017
Begeistert verfolgen die Zuschauer die Taubenschau von Sebastian Roca und seiner Tochter Leonie (vorn im Bild). Quelle: Foto: Bärbel Schumannn
Calbitz

Elfrun Abert schaut am Rand des bis auf den letzten Platz gefüllten Festzeltes stehend dem Programm der Mädchen und Jungen aus der Grundschule des Ortes zu. Die Vorsitzende des Calbitzer Heimatvereines, der mit der Freiweilligen Feuerwehr des Ortes die 725-Jahrfeier mit Unterstützern organisiert hat, freut sich, dass die Grundschüler das Programm zum Dorfjubiläum bereichern. „Im vergangenen Jahr begannen wir mit den Vorbereitungen. Wir sind als Verein froh, dass viele Calbitzer mit speziellen Beiträgen das Fest bereichern“, berichtet sie. So konnte die heimatkundliche Ausstellung in den Räumen des Vereins mit neuen Leihgaben und Schenkungen erweitert werden. Neugierig schauten Festbesucher zum Beispiel nach den Fotoalben der legendären Calbitzer Tanzgruppe unter Leitung von Dally Schallschmidt. Mancher Gast konnte sich noch an einen ihrer Auftritte, viele in anderen Teilen der ehemaligen DDR, erinnern. Neugierig waren sie aber auch auf die ausgestellte Urkunde von der Ersterwähnung des Ortes.

Tanzabend im Festzelt

Am Sonnabend hatte die Freiwillige Feuerwehr zum Tag der offenen Tür eingeladen. Ein Bauernmarkt lud zum Kaufen ein. Abends einte Einwohner und Gäste, darunter viele ehemalige Einwohner, ein Tanzabend im Festzelt. Zuvor hatten viele die Einladung zu einer Kremserfahrt zur Wassermühle Röhrborn mit Führung durch die Heimatfreunde genutzt. Luftballonweitflug, Kinderschminken, Bastelstraße, Darbietungen von Zauberer Sylvio Fischer bis hin zu Darbietungen der Schüler der örtlichen Musikschule von Volker Binkenstein und dem Auftritt der Grundschüler reichte das bunte Programm am Sonntagnachmittag. Zu einem weiteren Höhepunkt wurde die Taubenschau des Calbitzers Sebastian Raca.

„Ich denke, es war ein schönes Jubiläum, von dem viele, auch nachfolgende Generationen, reden werden“, resümierte die Vorsitzende des Heimatvereins.

Von Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 10. Ausbildungsmesse der Goethe-Oberschule Mügeln, die diesmal in Sornzig stattfand, setzt neue Maßstäbe. Erstmals nahmen daran auch Schüler der Wermsdorfer Oberschule mit ihren Eltern teil. Rund 350 Jugendliche informierten sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.

04.09.2017

Anlässlich des 115-jährigen Bestehens ihres Vereines richteten die Oschatzer Rassekaninchenzüchter am vergangenen Wochenende die Kreis-Jungtierschau aus. Inklusive der Zuchtgruppen waren rund 120 Tiere ausgestellt. Sechs Gruppen erreichten mit sg7 die bestmögliche Wertung.

04.09.2017

22 junge Menschen haben in Oschatz ihr Freiwilliges Soziales Jahr begonnen. Eingesetzt sind sie in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie in Kindertagesstätten. Dieses Jahr gab es etwa doppelt so viele Bewerber wie freie Stellen.

04.09.2017