Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Calbitzer holen den Pokal

Calbitzer holen den Pokal

Zum ersten Mal ist beim Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf die 1000-Punkte-Marke geknackt worden. Die Mädchen und Jungen aus Calbitz waren bei Weitwurf, Dreier-Sprung und Wettrennen so gut, dass sie an allen anderen vorbeizogen und den Wanderpokal erkämpften.

Voriger Artikel
Forstexperten: Jeder darf im Wald Pilze für den eigenen Kochtopf sammeln
Nächster Artikel
Lesehelden für kleine Dahlener im Einsatz

Haben die 1000-Punkte-Marke erstmals geknackt: Die Calbitzer Viertklässler gewannen beim Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf den Wanderpokal.

Quelle: Dirk Hunger

Traditionell wird der Tag vom Förderverein Wermsdorfer Schulen veranstaltet und den örtlichen Schulen unterstützt. Dabei werden die Viertklässler aus der Umgebung eingeladen, die ja womöglich ein Jahr später zusammen die 5. Klasse der Oberschule Wermsdorf besuchen, erklärte Dörthe Eskildsen vom Förderverein. Neben Vereinsmitgliedern, Eltern und Lehrer bekommen die Veranstalter auch Unterstützung von den Zehntklässlern der Einrichtung. "Die Jugendlichen begleiten die Grundschüler zu den einzelnen Stationen und helfen bei der Versorgung", beschrieb Schulleiterin Ilona Dathe. Dieser Einsatz sei Bestandteil der fächerverbindenden Woche unter dem Motto "Fit für die Zukunft". "Die Schüler lernen, Verantwortung zu übernehmen und kommen bei den Kindern gut an. Die Zusammenarbeit hat sich bewährt", so Dathe.

Über 80 Mädchen und Jungen aus den Grundschulen Wermsdorf, Calbitz, Mutzschen und Dahlen trafen jetzt aufeinander - weniger als in den Jahren zuvor, weil überall lediglich einzügige Klassen unterrichtet werden. Dennoch waren die Kinder begeistert bei der Sache und kämpften ehrgeizig um Punkte. Auf dem vierten Platz landete die Grundschule Dahlen mit 587 Punkten, auf Platz drei kamen die Schüler aus Mutzschen mit 682 Punkten, Zweiter wurden mit 831 Punkten die Wermsdorfer Viertklässler, die noch deutlich von den Calbitzern mit 1004 Punkten übertroffen worden, die den Sieg gemeinsam mit ihrer Sportlehrerin Kerstin Weber feierten. Jana Brechlin

Aus der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 12.09.2015

Brechlin, Jana

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

25.04.2017 - 15:22 Uhr

SG Bornaer Land gewinnt oleo-Qualifikationsturnier und kann sich mit vier anderen Teams auf die Bundesliga freuen.

mehr