Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Cavertitzer Grundschüler lernen Zeitung kennen
Region Oschatz Cavertitzer Grundschüler lernen Zeitung kennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 16.06.2017
OAZ-Redakteurin Jana Brechlin hatte gestern die Viertklässler der Grundschule Cavertitz zu Gast, die am Projekt „Zeitungsflirt“ teilgenommen haben. Das Foto davon hat Hannes Köhler (r.) gemacht. Quelle: Fotos: Hannes Köhler/Jana Brechlin
Cavertitz

Richtig was los war gestern Vormittag in der OAZ: Die Viertkässler der Cavertitzer Grundschule hatten dort Redakteurin Jana Brechlin einen Besuch abgestattet.

Der Viertklässler Hannes Köhler machte das Zeitungsfoto. Quelle: Jana Brechlin

Für die Mädchen und Jungen war das Treffen der Abschluss ihres Zeitungsflirts. Acht Wochen lang hatten die Kinder an dem gleichnamigen Projekt teilgenommen und dabei täglich die OAZ ins Klassenzimmer geliefert bekommen. Die vergangenen Tage verbrachten die Cavertitzer dann im Europäischen Jugendcamp am Platsch-Bad – und erhielten auch dort die Zeitung zum Frühstück. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Katrin Döke erfuhren sie beim Redaktionsbesuch, wie Fotos und Texte in die Zeitung kommen und probierten das auch gleich selbst aus: Ihr Mitschüler Hannes Köhler fotografierte die Gruppe und Jana Brechlin lud das Bild sofort auf die aktuelle Seite hoch. Und hier ist es!

Von Jana Brechlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Raiffeisenhandelsgenossenschaft (RHG) Leisnig-Oschatz übernimmt die Raiffeisenhandelsgenossenschaft Hainichen. Die Genossenschaft betreibt unter anderem Märkte in Oschatz und Mügeln und ist nun in drei Landkreisen vertreten.

16.06.2017

Die Anwohner der Straße An den Scheunen in Dahlen sind derzeit leidgeplagt: Weil der Knotenpunkt Lindenstraße/Bahnhofstraße gesperrt ist, kürzen viele Autofahrer über die parallel dazu laufende Scheunen-Straße ab, hinzu kommt noch der Liefer- und Kundenverkehr für den Einkaufsmarkt.

16.06.2017

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk unterstützt Fanta die Sanierung vom Spielplätze. In diesem Jahr stellt das Unternehmen dafür 198 500 Euro zur Verfügung. Damit sollen 150 Spielplätze eine Auffrischungskur bekommen. Zu den Bewerbern gehört die Gemeinde Cavertitz mit der Anlage am Buchauer Mühlteich.

16.06.2017