Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chance auf Aufstieg noch vorhanden

Chance auf Aufstieg noch vorhanden

Die fünfte Runde der Mannschaftsmeisterschaft in der zweiten Bezirksklasse fand vor kurzem in Oschatz statt. Dazu empfingen die Gastgeber den Frohburger SC. Allen war klar, dass nach der hohen Niederlage am vorangegangenen Spieltag ein Aufstieg in die erste Bezirksklasse fast unmöglich geworden war.

Trotzdem waren die Spieler des SV Fortschritt voller Ehrgeiz und versuchten, auch weiterhin ihr Bestes zu geben.

Nach einer kurzen Begrüßung der Frohburger Schachfreunde startete Mannschaftsführer Thomas Malik die Runde und gab die Bretter frei. Der Mannschaftsführer selbst spielte am ersten Brett mit den schwarzen Steinen und seiner einstudierten "Königsindischen Verteidigung". Beide Spieler kämpften schwer und willigten schließlich ins Remis ein. Peter Idaczek an Brett zwei konnte eine druckvolle Stellung aufbauen, die schließlich zum Materialgewinn führte. Sein Gegner überschritt kurz darauf die Zeit und verlor somit die Partie. Am dritten Brett verlief die Partie in ruhigen Bahnen. Es wurde auch hier ein friedlicher Schluss gefunden - Remis.

Günter Ackermann mit Remis

Michael Schröter am Brett vier konnte bereits sehr früh eine vorteilhafte Stellung erspielen, patzte aber und verlor schließlich die Partie. Das fünfte Brett war von Rolf Andrä besetzt. Er erreichte ebenfalls ein Remis, nachdem jegliche Spannung aus dem Vergleich verschwunden war. Der kampflustige Hans-Jürgen Turowski an Brett sechs konnte mit den weißen Steinen einen viel versprechenden und interessanten Königsangriff aufbauen, der auch sofort zum Gewinn führte. Günter Ackermann, bereits mehrere Jahrzehnte am Brett, setze seinem Gegner schwer zu, konnte aber keinen Weg zum Punktgewinn finden. Die Partie endete Remis. Lutz Bruchertseifer hatte gegen Frohburg seinen dritten Einsatz in der laufenden Saison und konnte erneut seine Überlegenheit in einen Sieg umwandeln.

Am Schluss gewann der SV Fortschritt Oschatz gegen den Frohburger SC 1926 II mit 5:3. Die Oschatzer stehen jetzt auf dem fünften Tabellenplatz, nur zwei Punkte hinter dem Erstplatzierten. Mit einem Sieg gegen den Falkenhainer SC 1898 I im nächsten Wettkampf könnten die Döllnitzstädter weiterhin um den Aufstieg mitkämpfen.

Michael Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:45 Uhr

Spitzenspiel in der Kreisliga B (West). Neukirchen setzt in der Staffel A (West) zum Überholvorgang an.

mehr