Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DAZ-Leser folgen auf Mildenstein den Spuren von Rittern, Pilgern und Schreibern

DAZ-Leser folgen auf Mildenstein den Spuren von Rittern, Pilgern und Schreibern

Robert Schmidt aus Oschatz erzählte den über hundert Zuhörern Geschichten aus dem Zeitalter der Kreuzfahrer und Pilger, die vor vielen Jahren in Altzella, Grimma, Meißen und Oschatz unterwegs waren.

Voriger Artikel
Unruhige Nacht mit Blitzen und Regengüssen
Nächster Artikel
Talente im Fußballcamp des SV Borna gefördert

Detlef Ringsleben hat den Besuchern der Burg Mildenstein gestern gezeigt, wie die Kreuzfahrer des Mittelalters gestiefelt und gespornt auf Pilgerreise gingen.

Quelle: S. Bartsch

Danach ging es für die Abenteurer in den großen Rittersaal. Dort zeigte Burgmitarbeiter Detlef Ringsleben, wie eine Rüstung aufgebaut ist und die mutigen Entdecker konnten das Eisen selbst zur Probe tragen. Das wollten so viele Besucher ausprobieren, dass Ringsleben zwei zusätzliche Gruppen empfangen und den Kindern über die mittelalterliche Kriegspanzerung erzählen konnte. War der Programmteil eher etwas für die Jungs, konnten sich die Mädchen bei Kalligraf Frank Niemann im schönen Schreiben versuchen. Er zeigte den Kindern, wie man in altertümlicher Schrift seine Initialen schreibt. Charlotte, eine der Teilnehmerinnen, brachte ein großes C und ein großes D mit zwei zusammen geklebten Bleistiften aufs Papier. Danach malte sie ihre Anfangsbuchstaben mit bunter Farbe aus. Charlotte war mit ihren Großeltern und ihrem jüngeren Bruder auf der Burg.

 

Niemann entschied sich dafür, sein Angebot heute noch einmal zu unterbreiten. Von 10 bis 13 Uhr sind alle bei ihm auf der Burg Mildenstein willkommen, die mit kühnem Schwung die Anfangsbuchstaben ihres Namens zu Papier bringen möchten.

 

sj/sro

Robak, Steffi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr