Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dahlen gewinnt Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf

Schulsport Dahlen gewinnt Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf

Die Wermsdorfer Mittelschule richtet jedes Jahr ein Sportfest für die Viertklässler der Umgebung aus. Dieses Mal sicherten sich die Grundschüler aus Dahlen dabei den Sieg und konnten einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Die Dahlener Viertklässler sicherten sich souverän den ersten Platz beim Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf.

Quelle: Jana Brechlin

Wermsdorf. Sie waren schnell, sie zeigten Kraft und sie waren vor allem konstant gut: An den Viertklässlern aus der Grundschule Dahlen kam gestern niemand vorbei. Beim Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf sicherten sie sich im Dreikampf mit 800 Punkten souverän den ersten Platz. Zweiter wurde Calbitz mit 694 Punkten, Dritter Wermsdorf mit 621 Punkten.

Seit Jahren organisiert die Mittelschule diesen Wettkampf und lädt dazu die künftigen Fünftklässler aus der Umgebung ein. „Das hat Tradition und wird von unseren Sportlehrern vorbereitet und mit Unterstützung des Fördervereins Wermsdorfer Schulen durchgeführt“, sagte die Leiterin der Mittelschule Kerstin Krause. Gestern nahmen knapp 120 Kinder aus den vierten Klassen aus Wermsdorf, Calbitz, Dahlen und Mutzschen an dem Sportfest in der Sachsendorfer Straße teil.

Dabei mussten sich die Kinder in Dreisprung, 50-Meter-Lauf und Ballweitwurf beweisen. „Für die jeweils drei besten Mädchen und Jungen gibt es Punkte, die dann in die Bewertung einfließen“, erklärte Sportlehrerin Heidi Töpfer. „Bei den Dahlenern waren die Ergebnisse sehr ausgeglichen, es gab auch nicht so große Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen“, fasste sie zusammen.

Gelohnt hat sich das Sportfest aber für alle, denn jeder Teilnehmer konnte eine Medaille mit nach Hause nehmen. Für die ersten drei Plätze gab es zudem Pokale. „Die Preise hat der Deutsche Philatelie Service in Wermsdorf zur Verfügung gestellt. Erstmals gibt es keinen Wanderpokal, sondern Trophäen, die die Schulen behalten können“, so Claudia Simon-Lehmann vom Förderverein.

Von Jana Brechlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.09.2017 - 08:51 Uhr

In einer hochemotionalen Partie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen die SG Olympia knapp mit 3:2 durch.

mehr