Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Dahlener bauen Dahle-Brücke
Region Oschatz Dahlener bauen Dahle-Brücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 22.06.2015
Bald fertig: Die Dahlebrücke bei Außig wird derzeit neu gebaut. Das Hochwasser 2013 hatte hier solche Schäden angerichtet, dass ein Ersatz nötig wurde. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige

Den Auftrag dafür hatten die Cavertitzer Gemeinderäte Anfang Mai vergeben. Rund 190 000 Euro kostet das Bauwerk, über das dann auch wieder der Elberadweg führt. Jetzt wurde dazu nochmals ein Nachtrag für die erste Brückenprüfung notwendig. Die sei vorgeschrieben, aber weder beim Planer noch bei der Baufirma beauftragt worden, heißt es in der Begründung. Deshalb wurde die Baufirma aufgefordert, ein Nachtragsangebot für die Prüfung vorzulegen. Im Fall der Außiger Dahlebrücke beträgt das 1168 Euro.

Das Gleiche gilt für für den Ersatzneubau der Tauschkebrücke in Schirmenitz, für dessen erste Prüfung nun 1053 Euro fällig werden. Beide Nachträge wurden von den Cavertitzer Gemeinderäten beschlossen. Die Finanzierung ist bereits klar und wird über das Budget zur Beseitigung der Hochwasserschäden gesichert. In Zukunft müssen die Hauptprüfungen für die Brückenbauwerke alle sechs Jahre stattfinden, dazwischen sind außerdem nach drei Jahren einfache Kontrollen vorgeschrieben.

Die Arbeiten an der Tauschkebrücke in Schirmenitz sind bereits abgeschlossen. Der Neubau über der Dahle am Elbradweg bei Außig wird voraussichtlich noch bis Ende August dauern, dann soll auch diese Brücke wieder befahrbar sein.

Jana Brechlin

Brechlin, Jana

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landflucht von Ärzten soll gestoppt werden. Der Bundestag hat zu diesem Zweck in der vergangenen Woche das sogenannte Versorgungsstärkungsgesetz verabschiedet.

21.06.2015

Rico Bernecker aus Bornitz absolviert seit März ein Praktikum in Uganda und berichtet von dort über seine Erlebnisse."Das Fußballspiel ist aus.

21.06.2015

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes der Ortsdurchfahrt Mügeln rückt jetzt in greifbare Nähe. Anfang Juli soll der 300 Meter lange Straßenabschnitt von der Dr. Friedrichs-Straße bis zum Markt fertig sein, wie Mügelns Bauamtsleiterin Karin Uhde auf Anfrage der Oschatzer Allgemeinen informiert.

21.06.2015
Anzeige