Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Das Oschatzer Feuerwehr-Jahr 2013
Region Oschatz Das Oschatzer Feuerwehr-Jahr 2013
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 15.01.2014

[gallery:600-36150105P-1]

51 Einsätzen mussten die Männer und Frauen der Wehr infolge von Unwettereinflüssen bewältigen. 16 mal rückten die Einsätzkräfte durch Fehlalarmierung umsonst zu einem Einsatz aus. Besondere Beachtung fand die Internetseite der Oschatzer Feuerwehr: www.ffw-oschatz. de mit 59 658 Klicks. 17 793 Besucher hatten 714 819 Seiten der Oschatzer Feuerwehr aufgerufen. Die Oschatzer Allgemeine berichtete in 146 Artikeln über die Einsätze, das Baugeschehen an der neuen Feuerwache und Ausbildung sowie Jugendaktivitäten. Das 150. Jubiläum der Feuerwehrgründung war ein ganz besonderer Höhepunkt im vergangenen Jahr. Dazu gab es vielfältige Aktivitäten. Mit 25 Mitgliedern war die Jugendfeuerwehr aus dem polnischen Klodawa nach Oschatz angereist. Für 6,80 Euro gab und gibt es derzeit noch den Jubiläumsschmuckbogen der LVZ-Post für die Oschatzer Feuerwehr zu kaufen. Schon zum 4. mal konnten Oschatzer Schüler die Notrufcard der Jugendfeuerwehr entgegennehmen. Es wurden Karten für 2000 Schüler gedruckt.

Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer neuen Ausstellung zeigt die Art Kapella in Schkeuditz Keramik und Fotografien aus dem Hause Thibault. "Vierzig minus drei" ist der Fragen aufwerfende Titel der Ausstellung, beantwortet aber zugleich, wie lange es das Keramikatelier von Gabriele und Wolfgang Thibault im Oschatzer Stadtteil Schmorkau schon gibt: 37 Jahre.

14.01.2014

SG Oschatz/Riesa II 28:27 (16:13). Wie oft in den Spielen zuvor, brauchten die SG-Frauen eine Weile, um ins Spiel zu finden. Die Heimsieben ging erst einmal in Führung und konnte nach dem zwischenzeitlichen 2:2 einen kleinen Vorsprung erarbeiten.

14.01.2014

Die Erinnerungen an die Unwetter im Juni 2013 sind bei den Feuerwehr-Kameraden noch frisch. Falls die Stadt Oschatz in diesem Jahr wieder so unter Wasser gesetzt werden sollte, hoffen die Rettungskräfte auf mehr Verständnis bei den Betroffenen.

14.01.2014
Anzeige