Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Das hat sich gewaschen: Kita Bummi ist saniert
Region Oschatz Das hat sich gewaschen: Kita Bummi ist saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 09.09.2015
Blick hinter die Kulissen: Die Jugendstadträte schauten sich am Dienstag im Haus Bummi um. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Von Hagen Rösner

Die Sanierung der Einrichtung war erst kürzlich beendet worden.

Seit 2013 hat die Oschatzer Lebenshilfe über eine halbe Million Euro in die integrative Kindertagesstätte investiert. An dem Rundgang durch die Kindereinrichtung nahm Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) teil. Geführt wurden die Jugendpolitiker vom Vorstandsvorsitzenden der Lebenshilfe Markus Drexler. Er erläuterte auch den Tagesablauf in der Einrichtung.

Die Jugendstadträte beschäftigten sich auch mit der Kleinen Gartenschau, die im kommenden Jahr in Oschatz ausgerichtet wird. Hier soll geprüft werden, wie sich die Jugendlichen der Stadt in das Ereignis einbringen können. Außerdem beschloss der Jugendstadtrat eine Finanzspritze von 500 Euro für den SV Merkwitz. Das Geld kommt aus dem Jugendfonds und wird für die Jugendprogramm des vergangenen Merkwitzer Dorffestes verwendet.

Aus der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 03.09.2015

Rösner, Hagen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Früh eine 49 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Nissanfahrerin, die aus Ostrau stammt und auf dem Weg zur Arbeit gewesen sein soll, war kurz vor 7 Uhr zwischen Schrebitz und Mügeln in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen.

09.09.2015

Die "Vorstellung der geplanten Baumaßnahmen der Mitnetz Strom GmbH" versprach die Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag und lockte viele Gäste an.

09.09.2015

Für Dutzende Bahnreisende aus der Region Oschatz und Dahlen, die am Montag in Leipzig waren, gestaltete sich die Heimfahrt am Nachmittag und am Abend zum Alptraum.

04.09.2015
Anzeige