Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das olympische Feuer brennt auch in Schweta

Das olympische Feuer brennt auch in Schweta

Die Schulanfänger durften sich gestern als Fackelträger ausprobieren. Auf dem Hof des Kindergartens wurde das olympische Feuer entzündet. Die "Grashüpfer-Spiele" dauern, genau wie das große Vorbild in London, knapp 14 Tage lang an.

Voriger Artikel
Region Oschatz: Ein anderer Fahrplan
Nächster Artikel
Nordsachsens Fußballer beim Nachwuchs gut aufgestellt

Luisa (rechts) und die anderen Jungen und Mädchen aus dem Schwetaer Kindergarten "Grashüpfer" zeigen die Fahne mit den fünf Olympia-Ringen. Der Hof und der benachbarte Spielplatz samt Park sind in den kommenden Tagen Austragungsort für die Olympiade der Jüngsten.

Quelle: Sven Bartsch

Schweta . Wie es sich für richtige Nachwuchs-Olympioniken gehört, pflegen die kleinen Grashüpfer Rituale, bevor die Spiele beginnen. So wurden sämtliche Landesflaggen der Teilnehmerländer aufgehängt, alle von den Kindern selbst gestaltet natürlich. Beim großen Sportfest zum Abschluss der Schwetaer Spiele, zeigt sich dann der größte Unterschied zu London: "Bei uns bekommen alle eine Medaille, die teilgenommen haben. Ganz dem olympischen Gedanken entsprechend: Dabeisein ist alles", sagt die Erzieherin Anett Ecke.

Obwohl Yannic Weißbach im Urlaub vom Fahrrad fiel und sich ein Knie verletzte, ist er bei den Spielen dabei. Er ist Feuer und Flamme für Olympia, was nicht nur sein Basecap mit der britischen Flagge beweist. "Ich verbringe jede freie Minute in der Turnhalle", berichtet der 6-jährige Mügelner. Kimberly Mehdorn aus Berntitz hat von allen olympischen Sportarten das Schwimmen am liebsten, nicht nur jetzt im Sommer. Außerdem ist sie eine begeisterte Kickerin und somit Fan einer Disziplin die ebenfalls olympisch ist. Und Charlotte Pannewitz aus Oetzsch fackelt nicht lange: "Ich bin die Schnellste im Kindergarten", ruft die 7-Jährige und stellt das beim Wettrennen am Spielplatz unter Beweis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr