Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das war das Jahr 2012 in Mügeln, Naundorf und Liebschützberg

Das war das Jahr 2012 in Mügeln, Naundorf und Liebschützberg

Meistergeflügelzüchter kommen auch aus Salbitz. So nahmen sie erfolgreich an der Ausstellung mit 840 Tieren in Staucha teil. Steffen Kretzschmar, Laura Funke und Gabriele Schneider konnten sich erfolgreich behaupten.

 

Freitag, 28. Dezember 2012

Seite 18

 

 

 

Steigende Fahrgastzahlen konnte die Döllnitzbahn für das Jahr 2011 verbuchen. Knapp 2600 Fahrgäste, das sind 23,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, nutzten den Zugverkehr.

Einen schweren Verkehrsunfall erlitt Feuerwehrmann Patrick Klammer in Hof, als er selbst als Helfer zur Hilfeleistung zu einem Unfall ausrückt. Er geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich, durchbrach einen Gartenzaun und wurde von einer Latte gepfählt. Großes Glück im Unglück und Ärztekunst retteten sein Leben.

 

 

 

Bei eisiger Kälte und Temperaturen bis zu minus 20 Grad Celsius machen viele Autos schlapp. Dieselleitungen frieren ein, Batterien geben ihren Geist auf, Pannendienste der Region schleppen bis zu 50 Fahrzeuge am Tag in die Werkstätten.

Gäste aus Österreich sowie die Vertreter des Naturparkes Muldetal besuchen den Feldbahnverein Glossen.

Im Stadtwald Oschatz werden sieben 250 Jahre alte Eichen gefällt. Das Holz wird für die Sanierung der Liebschützberger Bockwindmühle verwendet.

Die Leipziger Niederlassung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr lehnt den Ausbau eines Radweges an der Staatsstraße 31 ab. Die Stadt Mügeln geht in Widerspruch.

 

 

 

Die Notsicherung der Liebschützberger Bockwindmühle beginnt. Sie war durch den starken Sturm in Mitleidenschaft gezogen worden. Das historische Bauwerk wurde mit Eckpfeilern aus massivem Eichenholz gesichert.

Für das ehemalige Klubhaus in Naundorf hat das letzte Stündlein geschlagen. Die Mitglieder des Gemeinderates vergaben die Arbeiten zum Abriss des Gebäudes.

 

 

 

Archäologen legen in Mügeln an der Döbelner Straße einen Sensationsfund frei: Zwölf Grabstellen aus der Jungsteinzeit zwischen 5500 bis 5000 vor Christi.

Zum 5. Mal lädt der Motorsportclub "Weiße Erde" Kemmlitz zum Auftakt der Saison zum Sächsischen Offroad-Cup nach Kemmlitz. 150 Fahrer hatten sich dafür angemeldet.

Das Stromnetz in Leisnitz wird für rund 170 000 Euro erneuert. Der Ausbau ist aufgrund der zahlreichen Photovoltaikanlagen erforderlich. Außerdem werden Freileitungen durch Erdkabel ersetzt.

Der Hochwasserschutzdamm in Wellerswalde wird übergeben. In Dammanlage und Rückhaltebecken wurden insgesamt 780 000 Euro investiert.

 

 

 

Die Döllnitzbahn sorgt am 1. Mai für ein besonderes Schmäckerchen. Die originalgetreu nachgebaute historische Lokomotive IK Nr. 54 pendelt zwischen Oschatz und Glossen. An der Bahndammwanderung von Gadewitz nach Mügeln beteiligen sich 90 Wanderer.

230 Teilnehmer ermitteln in Salbitz den Weltmeister im Mähen mit der Sense. Zur dreitägigen Großveranstaltung kommen etwa 10 000 Besucher. Die Salbitzer Kümmerlinge erkämpfen sich den Vize-Weltmeistertitel.

Beim Schützenfest in Mügeln wird eine Frau die neue Schützenkönigin. Katrin Georgi ist 44 Jahre alt und seit zwölf Jahren in der Schützengesellschaft aktiv.

 

 

 

Die Döllnitzbahn feierte mit einem großen Bahnhofsfest ihr 100-jähriges Bestehen. 3000 Gäste feierten mit.

Ein Gefäßdepot aus dem 11. Jahrhundert entdeckte Matthias Müller aus Zaußwitz beim Ausheben eines Pfostenloches in seinem Garten.

Der Um- und Ausbau der Apfelbaumschule in Schweta wird vorbereitet. Das große Ausräumen beginnt. Eltern und Vereinsmitglieder sind sehr aktiv.

Die ökologische Station in Naundorf feierte ihr fünfjähriges Bestehen.

Die Neunjährige Lisa Arlt aus Mügeln gewinnt den Malwettbewerb des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes. Ihr Bild ziert nun über 3000 Fahrplanhefte.

Die alte Schäferei im Liebschützberger Ortsteil Clanzschwitz steht in Flammen. Die Kameraden von acht Feuerwehren kommen beim Löschen des Feuers zum Einsatz.

 

 

 

In Reppen entzündet sich Protest gegen eine geplante Biogasanlage. Grund: Der Schwerverkehr durch den Ort.

"Tintenklecks" heißt die Grundschule in Altmügeln ab sofort. Anlass ist das 20-jährige Bestehen der Einrichtung.

Mügelns Pfarrer Stephan Israel wird verabschiedet. Er wechselt die Stelle.

Selbstentzündung bei Rematec Mügeln: Über 80 Feuerwehrkräfte kämpfen gegen die Flammen und verhindern Übergreifen der Flammen auf Gefahrgüter.

Spatenstich für den Umbau der freien Evangelischen Apfelbaumschule Schweta. Kosten: rund 900 000 Euro. Die freie Evangelische Werkschule in Naundorf feiert parallel ihr fünfjähriges Bestehen.

Sachsens bester Kfz-Mechatroniker Benjamin Hanns lernt in Mügeln.

 

 

 

 

Die Ortsverbände des Deutschen Roten Kreuzes aus Bernhausen und Sornzig feiern 20 Jahre Partnerschaft.

Leere Kasse im Stadtbad Mügeln: Die schlechteste Saison seit 10 Jahren. Die Rekultivierung der Klärschlammdeponie Schwednitz schlägt indes mit voraussichtlich 200 000 Euro zu Buche.

Die wohl längste Kaffeetafel Sachsens entsteht zum Mügelner Altstadtfest.

Wechsel in der Agrargenossenschaft Naundorf/Niedergoseln: der langjährige Vorstandsvorsitzende Armin Möbius gibt das Amt an Roland Paul ab.

 

 

 

Der Ostrauer Julius Enge ist der erste Auszubildende der Stadtverwaltung Mügeln. Bürgermeister Volkmar Winkler kündigt weitere Lehrstellen an.

Die sanierte Gruft der Eheleute Schütze auf dem Friedhof Schweta wird wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Stadt Mügeln kämpft auf juristischem Wege um die Rückerstattung von 730 000 Euro - Kosten die der unnötigen Entsorgung der Wälle des Schießplatzes geschuldet sind.

Das 5. Seifenkistenrennen in Altmügeln ist mit 34 Startern und schätzungsweise 700 Besuchern ein voller Erfolg.

Der Sportverein Borna kann Fußball-Nachwuchs etablieren: Eine F-Jugend-Mannschaft bestreitet ihr 1. Spiel.

Die Bürgerinitiative "Rettet den Höhenzug Liebschützberg" erinnert mit einem Fest an das Kaisermanöver 1912.

 

 

 

 

Die Streuobstwiese am Kloster Sornzig wird unter zwölf Bewerbern zur schönsten des Landkreises gekürt.

Planerpfusch bei Mügelns Umgehung: Vier Grundstücke in Paschkowitz sind von der künftigen Trasse abgeschnitten.

Ganz Zschöllau protestiert gegen den Bau einer Biogasanlage unweit ihrer Häuser auf Terpitzer Flur.

17 Straßennamen sind in Mügeln doppelt vergeben. Das führt zu Irritationen.

 

 

 

Mügeln: Ex-Bürgermeister Deuse zieht den Einspruch gegen den Strafbefehl wegen Urkundenfälschung zurück.

Die Wohnungsgenossenschaft Mügeln feiert 50-jähriges Bestehen mit Mietern.

Roland Hammer aus Bornitz ist neuer Vorsitzender des Sportvereins Borna.

Die Agrargenossenschaft Naundorf wird von der Berufsgenossenschaft für vorbildlichen Arbeitsschutz gewürdigt.

 

 

 

 

Der Umbau der Apfelbaumschule Schweta ist nach 20 Wochen beendet.

Mügeln: Im Stadtrat werden stärkere Kontrollen bei Rematec angekündigt. Grund dafür sind mehrere Brände.

Das Kirchspiel Liebschütz feiert 300 Jahre Gotteshaus im Ortsteil Terpitz.

Der Abwasserverband "Obere Döllnitz" beschließt eine Gebührensenkung.

Initiatoren feiern Richtfest der sanierten Klosterscheune in Sornzig. Dort findet auch wieder Weihnachtsmarkt statt.

Die Bornitzer kämpfen weiter für zentrale Abwasserentsorgung in ihrem Ort.

Ablasser wehren sich gegen die Umbenennung der Straße "An der Döllnitz."

Geflügelzüchter aus Salbitz und Kemmlitz erzielen auf der Europaschau Leipzig vier Meistertitel für die Region.

Naundorf: "Club am Park"-Pächter Bernd Benisek will die Gaststätte abgeben. Die Gemeinde sucht Nachfolger.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.11.2017 - 20:03 Uhr

Firmenfußballer aufgepasst! B2SOCCER kürt in der Saison 2017/2018 bereits zum zweiten Mal die besten Firmenkicker der Region Halle/Leipzig. Nach dem letztjährigen Kick-Off in Leipzig macht die größte Firmenfußballserie im deutschsprachigen Raum diesmal Halt in Halle. Auch hier gilt es wieder zusammen mit Kollegen und Kolleginnen einen unvergesslichen Fußballtag zu erleben und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen. 

mehr