Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutschklasse für junge Flüchtlinge an Dahlener Grundschule im Gespräch

Ausreichend Räume vorhanden Deutschklasse für junge Flüchtlinge an Dahlener Grundschule im Gespräch

Die sächsische Bildungsagentur prüft, ob an der Grundschule Dahlen eine Klasse, an der für junge Flüchtlinge Deutsch als Zweitsprache (Daz) unterrichtet wird, eingerichtet werden kann. Darüber informierte Bürgermeister Matthias Löwe (WHD) kürzlich die Stadträte. Die Stadt werde zu diesem Vorhaben angehört.

An der Grundschule Dahlen erlernen möglicherweise bald auch junge Ausländer das ABC.
 

Quelle: Dirk Hunger

Dahlen.  Die sächsische Bildungsagentur prüft, ob an der Grundschule Dahlen eine Klasse, an der für junge Flüchtlinge Deutsch als Zweitsprache (Daz) unterrichtet wird, eingerichtet werden kann. Darüber informierte Bürgermeister Matthias Löwe (WHD) kürzlich die Stadträte. Die Stadt werde zu diesem Vorhaben angehört.

Platz im Schulhaus genügt

Wie der Bürgermeister erläuterte, sei die Schule den Umgang damit gewohnt, dass Schüler aus allen Himmelsrichtungen mit dem Bus an diesen Standort kommen. Außerdem gäbe es im Schulhaus ausreichend Platz. Für Matthias Löwe bot diese Anfrage der Regionalstelle Leipzig der Bildungsagentur außerdem Anlass, vor dem Stadtrat zu betonen, dass es aus seiner Sicht ein politischer Fehler war, die Mittelschule in der Heidestadt zu schließen.

Roman Schulz, Pressesprecher der Regionalstelle Leipzig, erläuterte das Verfahren: „Wenn das Aufkommen an zu beschulenden Kindern da ist, ist es nicht zumutbar, dass wenige Kinder permanent über weite Strecken mit dem Bus gefahren werden.“ Deshalb werde geprüft, ob die Kinder noch in bereits vorhandene Klassen aufgenommen werden könnten oder neue gebildet werden müssten. Die Schulträger, also die Kommunen, würden die Räume stellen, die Bildungsagentur das Personal – also so, wie es ohnehin Praxis sei.

100 junge Flüchtlinge an Grundschulen

„Stand Ende November gibt es im Landkreis Nordsachsen an zehn Grund-, Ober- und Berufsschulen Daz-Klassen“, teilte Roman Schulz mit. An den Grundschulen würden 100 junge Flüchtlinge lernen, an den Oberschulen 75 und 101 an den Berufsschulen.

Im Altkreis Oschatz sei bisher die Grundschule „Collmblick“ in Oschatz die einzige mit solch einem Kurs für junge Flüchtlinge. Dort würden 24 Schüler in einer so genannten Daz1-Klasse lernen, erläutert Roman Schulz. Damit sei die Kapazität in dieser Oschatzer Grundschule im Prinzip ausgeschöpft. „Diese erste Etappe dient dazu, intensiv Deutschkenntnisse zu vermitteln“, erläuterte Scholz. Weitere 31 junge Flüchtlinge würden am Berufsschulzentrum Oschatz unterrichtet.

Von Axel Kaminski

Dahlen 51.362229 12.995867
Dahlen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr