Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Die Jüngsten im ersten Punktekampf
Region Oschatz Die Jüngsten im ersten Punktekampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 17.09.2012

Die Nervosität stand aber nicht nur den Kindern ins Gesicht geschrieben, sondern auch die Übungsleiter Andreas Lieback und Tino Köhler wurden davon angesteckt.

Zu Beginn der ersten Spielhälfte hatten die Oschatzer einige gute Tormöglichkeiten, aber die Vielzahl der Chancen lag auf der Gästeseite. In dieser Phase war es dem gut aufgelegten Oschatzer Torwart Benjamin Jäger zu verdanken, dass die Mannschaft nicht in Rückstand geriet. In der 25. Minute war es Marvin Schlesinger, der aus einer verunglückten Abwehraktion des FSV die Gäste in Führung schoss. Danach erhöhte der FSV den Druck. Nach einem guten Alleingang von Tom Köhler und präzisem Torabschluss gelang der verdiente Ausgleich (35. Minute).

Oschatz: Jäger; Kühne, Köhler, Palaske, Wolf (Preußer), Lehmann (Kirschner), Rentler (Heinze).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sächsische Fechtverein Oschatz startete mit Medaillenplätzen in die neue Saison. Vor kurzem trafen sich die A- und B-Jugend-Fechter in Chemnitz zum Ranglisten-Turnier.

17.09.2012

Die Begegnung zwischen dem KSV Engelsdorf II und dem PSV Telekom Oschatz war auch das Spiel des Letzten gegen den Ersten der Tabelle. Am Schluss konnte sich der Oschatzer Tabellenführer über den Auswärtssieg mit 4949:4969 Holz freuen.

17.09.2012

Zu all dieser Not brach 1641 in Dahlen wiederum die Pest aus, die erneut einen großen Teil der Bevölkerung hinwegraffte. Gleichzeitig kam es im selben Jahr erneut zu einem Großfeuer, das 36 Häuser in der Nähe der Kirche und annähernd 30 Scheunen in Schutt und Asche legte.

17.09.2012
Anzeige