Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe stehlen 100 Goldringe

Diebe stehlen 100 Goldringe

Ein offenbar eingespieltes Diebes-Duo hat am Montagnachmittag gegen 16 Uhr in der Lutherstraße fette Beute gemacht. Die beiden unbekannten Männer südländischen Typs erbeuteten im Geschäft des Uhrmachermeisters Steffen Kuge einen Kasten mit 100 verschiedenen Goldringen, die mit Edelsteinen besetzt waren.

Die Polizei beziffert den Schaden mit rund 10 000 Euro.

 

"Die Täter gingen dabei geschickt vor", schätzt Uwe Voigt von der Polizeidirektion Leipzig ein. Zu zweit betraten die beiden Männer das Schmuck- und Uhrengeschäft. Einer der Diebe ließ sich von der Verkäuferin mehrere Schmuckstücke zeigen, während der andere sich in dem Geschäft umschaute. Als die Verkäuferin sich einen Moment weg drehte, griff der zweite Täter in eine Vitrine und zog blitzschnell einen etwa 20 mal 30 Zentimeter großen Kasten heraus. Voigt: "In diesem Kasten lagen etwa 100 verschiedene Goldringe, die mit Edelsteinen besetzt waren." Plötzlich hätten es die beiden Diebe sehr eilig gehabt, das Geschäft zu verlassen. Laut Polizei sollen die Täter der Verkäuferin in gebrochenem Deutsch zu verstehen gegeben haben, dass sie sich den Kauf der gezeigten Stücke noch überlegen müssten.

 

Den Diebstahl der Goldringe bemerkte die erschrockene Verkäuferin erst eine halbe Stunde, nachdem sich die Diebe zu Fuß aus dem Staub gemacht hatten. "Ich war zu diesem Zeitpunkt schon zu Hause und bin dann sofort wieder nach Oschatz gefahren", sagte Ladeninhaber Steffen Kuge gestern auf OAZ-Anfrage. Nach seinen Angaben ließen die Diebe mit einer ähnlichen Masche wie bei den Goldringen auch noch eine Uhr aus der Schaufensterauslage mitgehen. Die Verkäuferin konnte der Polizei eine relativ genaue Beschreibung der Täter liefern (siehe hinten).

 

"Das bedeutet, dass ich eigentlich keine Lust mehr habe, weiterzumachen", sagte Geschäftsinhaber Steffen Kuge. Ein derart dreister Diebstahl in dieser Größenordnung sei ihm noch nie passiert. Wie es nach dem Verlust der Goldringe weitergeht, weiß der Handwerksmeister noch nicht: "Ich muss nun sehen, was die Versicherung für den entstandenen Schaden zahlt." Nach seinen Angaben ist der Verkaufswert der gestohlenen Ringe weitaus höher als die von der Polizei angegebene Summe.

 

Täterbeschreibung: Ein Mann ist etwa 1,65 Meter groß, zierlich, 30 bis 40 Jahre alt, hat schwarze, kurze Haare und ist mit dunkler Hose und Lederjacke bekleidet. Sein Kumpan ist 1,70 Meter groß, schlank, 30 bis 40 Jahre alt, hat kurze, dunkle Locken und trägt dunkle Kleidung. Die Polizei hofft auf Hinweise zu den Täter, Tel. 03435/65 01 00.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr