Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diebe stehlen erneut teure Arbeitsmaschinen in Nordsachsen

Zwei Fälle Diebe stehlen erneut teure Arbeitsmaschinen in Nordsachsen

Waren in der Region Nordsachsen Serientäter am Werk, die es auf teure landwirtschaftliche Geräte abgesehen haben? Nachdem bereits ein Fall aus dem Liebschützberger Ortsteil Schönnewitz (bei Oschatz) für Aufsehen sorgte, fahndet die Polizei nun nach einem Teleskoplader, der in einer Elsniger Vertriebsfirma für Agrartechnik gestohlen wurde.

Die Polizei fahndet nun auch nach einem Teleskoplader. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Nordsachsen/Liebschützberg/Elsnig.  Waren in der Region Nordsachsen Serientäter am Werk, die es auf teure landwirtschaftliche Geräte abgesehen haben? Nachdem bereits ein Fall aus dem  Liebschützberger Ortsteil Schönnewitz (bei Oschatz) für Aufsehen sorgte, wo in der Nacht auf den 15. Januar drei Arbeitsmaschinen im Wert von über 200.000 Euro verschwanden (wir berichteten), fahndet die Polizei nun auch nach einem Teleskoplader, der im Nordosten des Landkreises, in einer Elsniger Vertriebsfirma für Agrartechnik, gestohlen wurde. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, wurde dort bereits zwischen 11. Januar, 17 Uhr, und 12. Januar, 12 Uhr, ein auf dem Firmengelände ausgestellter roter Teleskoplader des Herstellers Case IH Farmlift entwendet und abtransportiert.

Ein solcher Teleskoplader im Wert von etwa 110.000 Euro wurde in Elsnig gestohlen.

Ein solcher Teleskoplader im Wert von etwa 110.000 Euro wurde in Elsnig gestohlen.

Quelle: Polizei

Ein Mitarbeiter bemerkte am nächsten Tag, dass Unbekannte einen Pfeiler vom rückseitigen Firmenzaun aus dem Boden gehoben und ein Zaunfeld zur Seite geschoben hatten. Sofort prüfte er den Fahrzeugbestand und bemerkte, dass der Teleskoplader, der direkt an der B 182 auf der Ausstellungsfläche stand, verschwunden war. Die Arbeitsmaschine, die zu einem Listenpreis von 108.299 Euro plus Greifschaufel (3500 Euro) gehandelt wird, war lediglich zu Demonstrationszwecken und auf Kommissionsbasis der Vertriebsfirma überlassen worden. So entstand dem nordsächsischen Agrarvertrieb lediglich ein Sachschaden von 300 Euro – dafür ist die Möglichkeit eines Imageschadens größer. Für die Firma aus Baden-Württemberg jedoch, die die hochwertige Maschine zur Verfügung stellte, ist der finanzielle Schaden immens.

Der Teleskoplader wurde nun zur Fahndung ausgeschrieben. Bei der Tat in Schönnewitz waren zudem ein Traktor und zwei Radlader entwendet worden.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Dabei hofft die Polizei auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Ausstellungsstückes geben beziehungsweise Angaben zum Tatgeschehen machen können, sollten sich bei der Kripo Leipzig (Dimitroffstraße 1, Telefon 0341/96646666) melden.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr