Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Diebe vom Oschatzer Hähnchengrill schnell geschnappt
Region Oschatz Diebe vom Oschatzer Hähnchengrill schnell geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 26.05.2013
Erfolgreiche Oschatzer Polizei. Sie konnte jetzt zwei Einbrecher in den Oschatzer Hähnchenimbiss stellen. Quelle: Sven Bartsch

Anders wird es zwei jungen Männern (19) aus Oschatz ergehen: Die beiden Freunde waren in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag in einen Hähnchenverkaufswagen in der Nossener Straße eingebrochen, hatten sich diverse Lebensmittel eingepackt und zum Abtransport bereitgelegt. Derweil ging beim Eigentümer des Hähnchengrills ein Alarm ein, worauf hin dieser die Polizei informierte. Den Beamten des Oschatzer Revieres gelang es, einen der beiden 19-jährigen Einbrecher noch am Tatort vorläufig festzunehmen. Sein Komplize konnte zwar flüchten, dessen Personalien wurden aber im Nachhinein ermittelt. Die Einbrecher müssen sich nun wegen Einbruchsdiebstahls verantworten. Zusammenhänge zu zurückliegenden ähnlichen Fällen werden noch geprüft. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

In den vergangenen Tagen hatten sich die Einbrüche in den Oschatzer Hähnchengrill in der Nossener Straße gehäuft. Inhaber Roland Geiser, der eine deutschlandweit agierende Kette von Imbisswagen betreibt, hatte daraufhin eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt, für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen. Jetzt kann er sich über die Erfolge der Oschatzer Polizei freuen und auf Ruhe hoffen.

Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sächsische Kulturbundtag hat über 100 Frauen und Männer nach Oschatz geführt. Sie vertraten die derzeit rund 1100 Mitglieder der Vereinigung in Sachsen.

26.05.2013

"Wir wollen auch einmal zeigen, was wir alles zu bieten haben", erklärte Angelika Brauns zum Tag der offenen Tür in der Schule für Behinderte Kinder und Jugendliche in der Oschatzer Burgstraße.

26.05.2013

Strahlende Kinderaugen, stolze Mütter, Väter und Großeltern sowie engagierte Helfer waren auf dem Mügelner Anger am Sonnabend zu sehen.

26.05.2013
Anzeige