Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dienstag, um 1.30 Uhr: Land unter in einer Oschatzer Straße

Dienstag, um 1.30 Uhr: Land unter in einer Oschatzer Straße

Eine Straße unter Wasser. Gegen 1.30 Uhr erhielt Roland Hammer vom Wasserversorger Oewa die Information, dass in der Straße "An der Döllnitz" eine Wasserleitung geborsten und die Straße überflutet ist.

Voriger Artikel
Willkommen, Baby!
Nächster Artikel
Berufsschulzentrum öffnet die Türen

Peter Krause vom Bauhof Oschatz sorgt in der Straße An der Döllnitz dafür, dass aus dem austretenden Wasser keine Rutschbahn wird.

Quelle: Sven Bartsch

Oschatz . "Wir haben erst einmal das Wasser abgestellt. Eine Baufirma wurde beauftragt, die defekte Stelle zu suchen", so Gruppenleiter Hammer. Gebrochen sei eine Gussleitung, die mindestens aus den "70er Jahren stammt und völlig verschlissen war", so der Wasserwirtschaftsexperte.

Betroffen gewesen seien die Bürger von 22 Hausanschlüssen. Dazu gehörten auch die Mieter vom Nusterhof, sagte Hammer. Um wie viele Haushalte oder Bürger es genau ging, konnte er nicht sagen.

Im Laufe des gestrigen Tages wurde die Leitung repariert. "Außerdem haben wir Wasserflaschen ausgereicht, damit die Leute wenigstens etwas Wasser hatten. Das waren 1,5-Literflaschen, und die Bürger waren dankbar dafür. Übrigens halten wir für so einen Fall immer Wasserflaschen vor", erklärte er im Gespräch mit der Oschatzer Allgemeinen.

Gruppenführer Roland Hammer erklärte auch, dass die Oewa Betriebsführer für die Döbeln-Oschatzer Wasserwirtschafts GmbH ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr