Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Döbelner SC trennt sich von Trainer Frank
Region Oschatz Döbelner SC trennt sich von Trainer Frank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 07.05.2013
Anzeige
Döbeln

[gallery:600-30972293-1]

Das teilte der Verein am Dienstagmorgen mit. "Wir danken Axel Frank für den bisherigen erfolgreichen Saisonverlauf und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Vorstandsmitglied Holger Schmidt.

Bis zum Ende der Saison werden Co-Trainer Gerd Hentzschel und Torwarttrainer René Müller die sportliche Leitung der ersten Mannschaft übernehmen. Der in dieser Woche im Urlaub weilende Gerd Hentzschel wird vom Trainer der 2. Männermannschaft des DSC, Uwe Zimmermann vertreten, der am Sonnabend beim Heimspiel gegen RB Leipzig II auch auf der Trainerbank Platz nehmen wird.

Nach den jüngsten Rückschlägen - höchste Saison-Niederlage gegen Grimma, 5:5-Unentschieden nach Führung gegen Leutzsch - war das erklärte Saisonziel Klassenerhalt immer stärker bedroht.

Thomas Lieb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp drei Jahre nach einer Serie von Brandanschlägen in Oschatz sollte gestern drei mutmaßlichen Brandstiftern der Prozess gemacht werden. Doch die Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht am Leipziger Amtsgericht musste erneut vertagt werden.

06.05.2013

Das erste Juni-Wochenende sollten sich Oschatzer und Gäste auf keinen Fall entgehen lassen. An diesen beiden Tagen gibt es einen "fliegenden Wechsel" in Sachen Unterhaltung.

06.05.2013

SV RW Mederitzsch 0:4 (0:1). Nach dem 2:1-Auswärtssieg in Dommitzsch wähnte sich der FSV Oschatz dazu im Stande, dem Tabellenführer aus Mehderitzsch erfolgreich Paroli bieten zu können.

06.05.2013
Anzeige