Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Döllnitzbahn nimmt Zugverkehr am Montag wieder auf
Region Oschatz Döllnitzbahn nimmt Zugverkehr am Montag wieder auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 25.02.2016
Ab Montag wieder in Betrieb: die Döllnitzbahn Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Mügeln

Die Döllnitzbahn nimmt am Montag wieder ihren planmäßigen Zugverkehr zwischen Glossen, Mügeln und Oschatz auf. Der wegen der im August begonnenen Gleisbauarbeiten eingerichtete Ersatzverkehr mit Bussen endet am Freitag. „Die Baufirma ist noch da und erledigt Restarbeiten.

Die beeinträchtigen den Fahrplan aber nicht“, betonte Eisenbahnbetriebsleiter Lutz Haschke. Die Stopfmaschine zum Verdichten des Schotterbettes habe am Mittwoch ihren letzten Einsatz gehabt. Durch die Arbeiten würden die zuvor bestehenden Langsamfahrstellen, die es zwischen Mügeln und Naundorf gegeben habe, entfallen.

Von ak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der nordsächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Marian Wendt wirbt für eine echte Auseinandersetzung mit den Anhängern des fremdenfeindliches Bündnisses Pegida. Die Leipziger Grüne Monika Lazar hält dagegen: Die CDU verharmlose die „rassistische Gefahr“.

25.02.2016

Vor 60 Jahren, am 25. Februar 1956, ereignete sich in Bornitz im heutigen Landkreis Nordsachsen eines der schwersten Zugunglücke der DDR. Vermutlich 48 Menschen kamen damals ums Leben. Auf der Strecke stießen ein Güterzug und ein D-Zug zusammen. „Es herrschte furchtbares Chaos“, erinnert sich Kurt Tschierske.

25.02.2016

Anfang der Woche wurde in Riesa das Motto für den Städtewettbewerb „Ab in die Mitte“ verkündet. Der Wettstreit soll die Innenstädte der Kommunen beleben. Mügeln nimmt seit Jahren erfolgreich teil – mit kreativen Ideen.

24.02.2016
Anzeige