Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drachenfest des Heimatvereins Altmügeln/Crellenhain gut besucht

Vereinsleben Drachenfest des Heimatvereins Altmügeln/Crellenhain gut besucht

Der Bürger- und Heimatverein Altmügeln-Crellenhain lud zum Drachenfest und konnte rund 300 Besucher zählen. Eine Jury kürte den kreativsten und den am höchsten steigenden Drachen. Das Fest bot für die ganze Familie Abwechslung. Vereine der Region beteiligten sich an der Ausrichtung.

Familie Stoppe kommt gern zum Drachenfest auf den Crellenhainer Berg und konnte diesmal mit ihrem Drachen einen Preis einheimsen.

Quelle: Bärbel Schumann

Crellenhain/Altmügeln. Kinder flitzen über die große Wiese des Crellenhainer Berges. In der Hand halten sie einen Drachen oder dessen Schnur, hoffend, dass der möglichst hoch in den Himmel aufsteigt. Zum siebten Mal bietet sich solch ein Bild auf dem Hang gegenüber der Altmügelner Kirche, denn genauso viele Male hat der Bürger- und Heimatverein Altmügeln/Crellenhain mittlerweile schon zum Drachenfest an diesem Ort eingeladen. Auf der Bergkuppe, dem Vereinsgelände, tummeln sich unterdessen die anderen Besucher. „Ich denke, das sind um die 300 Gäste heute. Im letzten Jahr beim Drachenfest haben wir 200 gezählt“, erklärt Michael Simbke, Vorsitzender des Vereins, während er mit Ivonne Franke vom Vorstand die Augen über das Gelände schweifen lässt. Gerade hat Jürgen Katscher von der Jury die Ergebnisse bekannt gegeben, welcher Drachen der kreativste an diesem Tag war und welcher am höchsten aufstieg.

Drachen von Halley Auerbach am kreativsten gestaltet

Den selbstgebauten und gestalteten Drachen von Halley Auerbach findet die Jury besonders kreativ, was ihr den ersten Platz in dieser Kategorie einbringt. Familie Stoppe heimst Rang eins dafür ein, dass ihr Drachen am höchsten aufsteigt. „Das müssen wohl 400 Meter gewesen sein, so viel Leine war aufgewickelt“, lautet der Kommentar von Vater Dennis. Die Familie hatte sich bereits in den Vorjahren an den Wettbewerben zum Drachenfest beteiligt. Doch nicht nur die Wettbewerbe locken sie wie viele andere Familien oberhalb der St. Marienkirche. „Die Atmosphäre macht den Charme des Festes aus. Für alle Altersgruppen wird etwas geboten“, meint Daniel Schröter, Vorsitzender des Mügelner Schützenvereins. An diesem Nachmittag ist er als Familienvater und als Vereinschef vor Ort, denn den Schützen ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich Vereine im gesamten Stadtgebiet gegenseitig unterstützen. Und so ist er gemeinsam mit Maik Saletti beim Video-Schießen und Büchsenwerfen im Einsatz.

Feuertaufe für überdachte Freifläche

Beim Drachenfest an diesem Nachmittag gibt es eine Besonderheit: Die überdachte Freifläche des Bürger- und Heimatvereins erlebt beim Fest quasi ihre Feuertaufe. Somit steht man künftig auch bei schlechtem Wetter nicht im Regen.

Unter dem Dach sitzt auch Alexandra Reimann vom Vorstand. Sie hat den Laptop mitgebracht und aufgebaut, damit Vereinsmitglieder wie auch Gäste für den Verein bei einer Aktion einer großen Bank zu Unterstützung von Vereinen ihre Stimme für die engagierten Altmügelner und Crellenhainer abgeben können. „Jede Stimme zählt. Immerhin kann man als Verein 1000 Euro erhalten“, erklärt sie und hofft, dass auch in den nächsten Tagen noch viele Einwohner der Region für den Verein ihre Stimme im Internet abgeben werden. „Mehr Informationen haben wir auf unserer Internet- und Facebook Seite“, erklärt sie, während gerade wieder einer der Besucher online abstimmt.

Von Bärbel Schumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr