Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Fragen an den Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar

Drei Fragen an den Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar

Die Bürgermeister des Landkreises Nordsachsen konnten dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) bei seinem Besuch am Montag ihre Probleme darlegen.

Voriger Artikel
Historischer Tiefstand bei Arbeitslosen
Nächster Artikel
Erik Kolenda und Jari Roitzsch für Sportler des Jahres nominiert
Quelle: Dirk Hunger

Wo drückt der Schuh?

In der Region Torgau und Eilenburg besonders beim Ausbau der Bundesstraße 87. Tillich meinte, dass diese Verkehrsverbindung unbedingt gebraucht würde. Von sich aus hat der Ministerpräsident auch den weiteren Ausbau der Bundesstraße 169 angesprochen. Die Delitzscher berührt besonders das Abwandern des geplanten Einkaufscenters aus Wiedemar nach Sachsen-Anhalt. Und die Bürgermeister aus der Region Oschatz beschäftigt das wild abfließende Oberflächenwasser. Durch den verstärkten Maisanbau gibt es jetzt Hochwasser an Stellen, wo das bisher nie ein Problem war.

Was haben Sie als Oschatzer Oberbürgermeister dem Ministerpräsidenten ans Herz gelegt?

Vor drei Jahren haben wir einen Fahrplan für die weitere Stadtsanierung in Oschatz aufgestellt. Darin steht, was in der restlichen Zeit bis zum Auslaufen des Förderprogrammes im Jahr 2015 noch erledigt werden soll. Mittlerweile sind jedoch die Baupreise gestiegen, und das Geld langt nicht mehr. Diese Entwicklung geht zu Lasten der Maßnahmen, die am Ende unseres Fahrplanes stehen. Das ist ein politisches Problem.

Wie hat Tillich reagiert, kann er die Probleme lösen?

Wir hatten ein sehr lockeres, sachliches und offenes Gespräch auf Augenhöhe. Es war nicht zu erwarten, dass uns der Ministerpräsident Lösungen zu allen Problemen präsentiert. Aber wir konnten ihn mit unseren Sorgen vertraut machen, die er meist nachvollziehen konnte.

Interview:

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

14.08.2017 - 12:54 Uhr

Kitzscher setzt sich in Auligk durch / Pegau gewinnt in Otterwisch.

mehr