Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Tonnen weihnachtliche Oschatzer Vorfreude am Kranhaken

Drei Tonnen weihnachtliche Oschatzer Vorfreude am Kranhaken

Seit gestern Mittag steht der Weihnachtsbaum auf dem Neumarkt. Heute bringt die Alba die Beleuchtung an, die beim Glühweinfest am Sonntag erstmals in Betrieb genommen wird.

Voriger Artikel
Börlner überwintern an der Tabellenspitze
Nächster Artikel
Andrang beim Diabetes-Tag in Oschatz

Bei milden Temperaturen und Sonnenschein erinnert nun zumindest die rund vierzehn Meter hohe Blaufichte auf dem Oschatzer Neumarkt daran, dass die Weihnachtsmarktsaison beginnt und bereits in einem Monat Heiligabend gefeiert wird.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz . (ak). Seit gestern Mittag steht der Weihnachtsbaum auf dem Neumarkt. Heute bringt die Alba die Beleuchtung an, die beim Glühweinfest am Sonntag erstmals in Betrieb genommen wird.

 

Gegen 10.30 Uhr kam die auf der Merkwitzer Straße geschlagene Blaufichte per Tieflader auf dem Markt an. "Einige Schwerlasttransporte habe ich schon gefahren, aber einen Weihnachtsbaum noch nie", berichtet Andreas Ulbrich von der Spedition Peter. "Es war häufig sehr knapp an Ampeln, Stromleitungen und Verkehrszeichen." Mit schweren Lasten kennt sich auch Bernhard Winkler von der Zeithainer Maxikraft-Niederlassung aus. Drei Tonnen Last hängen an seinem Arbeitsgerät, zeigen die Armaturen an.

Gegen 10.40 Uhr schwebte der Baum senkrecht über dem Pflaster des Neumarktes. Damit begann für Marcel Winkler von der Stadtgärtnerei der schwerere Teil seiner Arbeit. Nachdem er früh die Blaufichte abgesägt hat, muss er nun deren Stamm an die Größe der Hülse im Markt anpassen. Einen stattlichen Spänehaufen und eine dreiviertel Stunde später war das geschafft und die Männer von der Stadtgärtnerei konnten den Stamm mit Stellschrauben und Keilen fixieren. Noch ein letzter Blick auf die Blaufichte, ehe sie vom Kran gehängt wird: So kann sie stehenbleiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr