Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Dresdener Wassersprungjunioren in Oschatz
Region Oschatz Dresdener Wassersprungjunioren in Oschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 29.08.2012
Arme und Beine gestreckt. Trockenübung für 35 Kinder des Dresdener Sportclubs 1898 im Oschatzer Platsch. Bei dem Trainingslager üben die Mädchen und Jungen im Oschatzer Freizeit- und Erlebnisbad das Wasserspringen. Quelle: Sven Bartsch

Diesmal wurde in Oschatz trainiert. Unter der Leitung von Kerstin Taubert und ihren Co-Trainern üben die Vor- und Grundschüler das Wasserspringen. Der Dresdener Verein ist auch Olympiastützpunkt in Deutschland für diese Sportart. Dort trainieren auch Martin Wolfram und Sascha Klein, die in diesem Jahr zum Olympiakader in London gehörten.

Für das Trainingslager finden die jungen Wasserspringer von DSC 1898 in Oschatz ideale Bedingungen vor. Hier gibt es die Badeanlage und das Jugendcamp. "Wir finden es toll", so die Kinder und Trainer. HR

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitglieder des Heimatvereins Mügeln planen für den 8. September eine ungewöhnliche Tour. Sie wollen zwischen Gröppendorf und Oschatz die Döllnitz entlang paddeln.

28.08.2012

In dieser Woche erschien das neue Jahresprogramm der Volkshochschule (VHS) Nordsachsen. Es wurde unter anderem allen Abonnenten der OAZ zugestellt, liegt zudem in den Geschäftsstellen der VHS, in Bibliotheken und Rathäusern aus.

28.08.2012

Elefantenrunde: Im Heide Spa Bad Düben wurde der Begriff am Montagabend im Ältestenrat lebendig. Die Fraktionschefs des Kreistages Nordsachsen empfingen mit dem Leipziger Oberbürgermeister, Burkhard Jung (SPD), dem Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Leipzig, Wolfgang Topf, dem Vizepräsident der Landesdirektion Leipzig, Michael Feist, und Leipzigs Landrat, Gerhard Gey (CDU), gewichtige Gesprächspartner.

28.08.2012
Anzeige