Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dritte Ladung Fahrräder für Namibia

Dritte Ladung Fahrräder für Namibia

Die Aktion "Fahrräder für Afrika" gewinnt weiter an Fahrt. Morgen findet bereits die achte Containerbeladung in Oschatz statt. "Von 15 bis 18 Uhr werden wir in unserem Lager auf dem Gelände der alten Filzfabrik einen zwölf Meter langen Überseecontainer mit rund 400 Fahrrädern füllen", teilt Johannes Wolf mit, der Vorsitzende des Vereins "Fahrräder für Afrika".

Voriger Artikel
Ein Saisonauftakt nach Maß für die E-Jugend-Mannschaften des FSV Oschatz
Nächster Artikel
Oschatz: Erste 40 Asylbewerber sind angekommen

Vereinsvorsitzender Johannes Wolf (r.) mit Teilnehmern des Projektes "Fahrräder für Afrika".

Quelle: Fahrräder für Afrika

Für die Verladung hofft er auf freiwillige Helfer.

 

Der Container wird an Bicycling Empowerment Network - den langjährigen Partner der Aktion - nach Namibia verschifft. Nach der Ankunft sollen die Räder je nach Bedarf auf die bereits bestehenden Werkstätten verteilt werden. Diese tragen die Transportkosten in Afrika. Das Geld dafür stammt aus dem Gewinn, den die Werkstätten durch Verkauf, Wartung oder Vermietung der Räder erwirtschaften. Wolf: "Damit werden diese Räder weder an die Werkstätten, noch an den Endverbraucher verschenkt, der etwa 50 Euro für ein gutes, gebrauchtes Fahrrad ausgeben muss."

 

Der Verein verschifft bereits den dritten Container nach Namibia. "Außerdem haben wir in den vergangenen drei Jahren zwei Container nach Sambia, einen nach Südafrika und zwei nach Ghana verschifft", zählt Wolf auf. Ziel ist es, Menschen in Afrika den Erwerb eines Fahrrades zu ermöglichen und ihnen damit Zugang zu Bildung und Beschäftigung zu schaffen. FH

 

www.fahrrader-fuer-afrika.de

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

26.09.2017 - 06:30 Uhr

Laußig feiert per 4:0 gegen Dommitzsch ersten Erfolg in der Nordsachsenliga / Spitzenduo hält sich schadlos

mehr