Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Drittes Telekom-Team landet auf Platz drei
Region Oschatz Drittes Telekom-Team landet auf Platz drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 18.07.2013
Reges Treiben herrscht in der Tischtennishalle für die Spieler des PSV Telekom Oschatz. Ob Training oder Wettkampf, die grünen Platten sind immer besetzt. Quelle: Dirk Hunger

Die übrigen Vergleiche wurden siegreich gestaltet. Die Rückrunde verlief für das Team erfolgreicher, denn nur gegen den Staffelsieger aus der Heidestadt wurde nach hartem Kampf ein Punkt beim 7:7 abgegeben. So landete die Mannschaft am Saisonende auf Platz drei.

Die Spieler der dritten Vertretung belegten in der Einzelwertung, in der 66 Spieler bewertet wurden, folgende Plätze: Oberes Paarkreuz: 4. Platz Reiner Berge 14 Spiele/19:9 Punkte; 7. Johannes Zeibig 13/14:9; 14. Matthias Herzog 13/8:6; 50. Wolfgang Herbst 10/3:7. Unteres Paarkreuz: 5. Platz Johannes Zeibig 13 Spiele/15:1 Punkte; 7. Matthias Herzog 13/18:6; 12. Reiner Berge 14/11:3; 13. Wolfgang Herbst 10/12:7. Doppelauswertung (80 Paare in der Wertung): 1. Platz Reiner Berge/Matthias Herzog 11:1 Punkte; 3. Johannes Zeibig/Wolfgang Herbst 6:2.

Die vierte Oschatzer Vertretung kam nach fünf Siegen und neun Doppelpunktverlusten auf einem Mittelfeldplatz. Dabei kassierte das Team in der Vorrunde bei sechs Niederlagen den Großteil der Verlustpunkte. Die Einzelauswertung bei 66 Spielern in der Bewertung. Oberes Paarkreuz: 17. Platz Lothar Büttler 7 Spiele/5:4 Punkte; 44. Robert Direske 11/8:11; 49. Dr. Bernd Feyer 12/10:14; 66. Werner Luchs 13/1:15. Unteres Paarkreuz: 9. Platz Robert Direske 11/12:2; 10. Lothar Büttler 7/11:1; 16. Dr. Bernd Feyer 12/8:4; 28. Werner Luchs 13/12:11.

Bei der Doppelauswertung kamen 80 Paare in die Wahl: 13. Platz Dr. Bernd Feyer/Lothar Büttler 4:3 Punkte; 78. Robert Direske/Werner Luchs 2:7.

Dieter Taszarek

Dieter Taszarek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am ersten Sonntag im Juli hieß es für 967 Läufer/Läuferinnen und Nordic Runner aus 22 Nationen den "Zugspitz-Extremberglauf" anzugehen. Das bedeutete einen neuen Teilnehmerrekord.

18.07.2013

Sommer, Sonne und Kinder, die Spiel und Spannung erleben möchten. Sie treffen sich am dritten Ferientag auf dem Verkehrsübungsplatz zu einem Kinderfest. Organisiert hat das ein "Dreigestirn", bestehend aus der Toys Company mit Jenifer Roßberg, der Polizei mit Andreas Krusche sowie der Oschatzer Verkehrswacht mit Rainer Wagner.

17.07.2013

Es sieht aus, als schwebe ein junger Mann mit Sonnenbrille lässig auf die Arme gestützt, hoch über der Stadt Riva del Garda am Gardasee. Dieser Schnappschuss gelang im vergangenen Jahr unserer Leserin Ingrid Mansfeld aus Bucha von ihrem Sohn.

17.07.2013
Anzeige