Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eberhard von Pogrell aus Limbach surft ohne Grenzen im Netz

Internet Eberhard von Pogrell aus Limbach surft ohne Grenzen im Netz

Schluss mit begrenztem Datenvolumen im LTE-Netz für Internetnutzer der Region Oschatz: Eberhard von Pogrell aus dem Oschatzer Ortsteil Limbach hat eine Möglichkeit aufgetan, wie man unbegrenzt im Netz unterwegs sein kann. Diese werde vom Anbieter aus taktischen Gründen nicht beworben, unterstellt er.

Freut sich über unbegrenztes Netzvolumen am heimischen PC: Eberhard von Pogrell aus Limbach.

Quelle: Dirk Hunger

Limbach. Schnelle und gute Internetverbindungen sind gefragt für Familien und Firmen – und auf so manchem ländlichen Dorf um Oschatz noch Mangelware. Neben dem Recherchieren nimmt dadurch vor allem das Herunterladen von Dateien viel Zeit in Anspruch.

Eberhardt von Pogrell aus Limbach weist in diesem Zusammenhang auf einen neuen Standard hin, der seiner Meinung nach nur wenigen bekannt sein dürfte. „Vor Kurzem bin ich auf einen Artikel in einer Computerfachzeitschrift aufmerksam geworden. Dort stand, dass man mit dem Speedport-Hybrid-Anschluss der Deutschen Telekom ohne Volumenbegrenzung das LTE-Netz nutzen kann.“ (LTE steht für Long Term Evolution, d. Red.) Pogrell hat sich kundig gemacht. „Ja, es ist möglich“, sagt er.

Bis dato sei der Limbacher darauf angewiesen gewesen, das monatlich vom Anbieter erworbene Datenvolumen konstant zu kontrollieren, einzuhalten und bei Mehrbedarf zuzukaufen. Dank Speedport-Hybrid, was rund fünf Euro günstiger ist als das LTE, sei jedoch unbegrenzte Internetnutzung möglich. Pogrell mutmaßt, dass diese Möglichkeit bewusst nicht bekannt gemacht wird. „Mir scheint, als ob die Telekom mit der Dummheit der Kunden rechnet. Denn jeder LTE-Kunde, der eines der drei angebotenen Pakete mit unterschiedlichem Datenvolumen pro Monat erworben hat und die Grenze vor Ablauf erreicht hat, muss dazu buchen“, sagt er.

Dies habe mit Speedport-Hybrid ein Ende: „Jeder, egal welches LTE-Paket er erworben hat, erhält unbegrenzten Netzzugang. Dafür gibt es scheinbar aus taktischen Gründen keine Werbung.“

Von Christian Kunze

Limbach bei Oschatz 51.2625895 13.0578395
Limbach bei Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

17.08.2017 - 16:48 Uhr

Mit neuem Trainerteam und neuen Spielern soll auch in dieser Saison wieder die Tabellenspitze in Angriff genommen werden

mehr