Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eberhard von Pogrell aus Limbach surft ohne Grenzen im Netz

Internet Eberhard von Pogrell aus Limbach surft ohne Grenzen im Netz

Schluss mit begrenztem Datenvolumen im LTE-Netz für Internetnutzer der Region Oschatz: Eberhard von Pogrell aus dem Oschatzer Ortsteil Limbach hat eine Möglichkeit aufgetan, wie man unbegrenzt im Netz unterwegs sein kann. Diese werde vom Anbieter aus taktischen Gründen nicht beworben, unterstellt er.

Freut sich über unbegrenztes Netzvolumen am heimischen PC: Eberhard von Pogrell aus Limbach.

Quelle: Dirk Hunger

Limbach. Schnelle und gute Internetverbindungen sind gefragt für Familien und Firmen – und auf so manchem ländlichen Dorf um Oschatz noch Mangelware. Neben dem Recherchieren nimmt dadurch vor allem das Herunterladen von Dateien viel Zeit in Anspruch.

Eberhardt von Pogrell aus Limbach weist in diesem Zusammenhang auf einen neuen Standard hin, der seiner Meinung nach nur wenigen bekannt sein dürfte. „Vor Kurzem bin ich auf einen Artikel in einer Computerfachzeitschrift aufmerksam geworden. Dort stand, dass man mit dem Speedport-Hybrid-Anschluss der Deutschen Telekom ohne Volumenbegrenzung das LTE-Netz nutzen kann.“ (LTE steht für Long Term Evolution, d. Red.) Pogrell hat sich kundig gemacht. „Ja, es ist möglich“, sagt er.

Bis dato sei der Limbacher darauf angewiesen gewesen, das monatlich vom Anbieter erworbene Datenvolumen konstant zu kontrollieren, einzuhalten und bei Mehrbedarf zuzukaufen. Dank Speedport-Hybrid, was rund fünf Euro günstiger ist als das LTE, sei jedoch unbegrenzte Internetnutzung möglich. Pogrell mutmaßt, dass diese Möglichkeit bewusst nicht bekannt gemacht wird. „Mir scheint, als ob die Telekom mit der Dummheit der Kunden rechnet. Denn jeder LTE-Kunde, der eines der drei angebotenen Pakete mit unterschiedlichem Datenvolumen pro Monat erworben hat und die Grenze vor Ablauf erreicht hat, muss dazu buchen“, sagt er.

Dies habe mit Speedport-Hybrid ein Ende: „Jeder, egal welches LTE-Paket er erworben hat, erhält unbegrenzten Netzzugang. Dafür gibt es scheinbar aus taktischen Gründen keine Werbung.“

Von Christian Kunze

Limbach bei Oschatz 51.2625895 13.0578395
Limbach bei Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr