Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eichberglauf Waldheim: 102 Läufer und zwei Walker unterwegs

Eichberglauf Waldheim: 102 Läufer und zwei Walker unterwegs

Trotz schon am Vormittag tropischer Temperaturen schnürten am Sonnabend 102 Läufer und zwei Walker ihre Schuhe und nahmen beim 31. Eichberglauf eine anspruchsvolle Strecke unter die Füße.

Waldheim.

 

 

 

 

Kati Horn wirkt erleichtert. Nach 31:14 Minuten kommt die junge Handballerin am Sonnabend von der Volkssportstrecke - und kann nun feiern. Nicht nur, weil heute ihr 29. Geburtstag ist, sondern auch, weil sie sich trotz ihrer Abneigung gegenüber Laufeinheiten ohne Ball überwunden hat teilzunehmen. Mit ihr sind es drei Handballerinnen des VfL Waldheim, die der Empfehlung der Trainer gefolgt sind, und den Lauf als Teil ihrer Vorbereitung absolviert haben. "Ich bin ein wenig enttäuscht, dass es nur so wenige sind", sagt Kati Horn, die Laufen nach eigenen Worten "hasst". "Die Vorbereitung ist für mich immer eine Quälerei, aber mit Ball 60 Minuten am Stück rennen - kein Problem", sagt sie und lacht. Auf Seiten der Waldheimer Handball-Männer sind es mehr Kandidaten, die sich - vorbildlich - der Herausforderung Eichberglauf stellen und eine zusätzliche Trainingseinheit absolvieren.

"Anstrengend war's"

Eine Herausforderung ist der Traditionslauf tatsächlich. Abgesehen davon, dass der in der Ausschreibung mit fünf Kilometern ausgewiesene Volkslauf nur reichlich vier Kilometer lang ist und die immer noch mit 16 Kilometern verbuchte große Runde tatsächlich 13,4 Kilometer ausmacht, verläuft sich auch der eine oder andere gern mal auf der bergigen Strecke. Dominik Weidner hat sich nicht verlaufen. Der 16-jährige Bursche aus Wermsdorf passiert am Sonnabend als Erster die Ziellinie, nach 17:59 Minuten kommt er von der kurzen Runde. "Anstrengend war's, vor allem rückzu", sagt er und keucht. Mit ihm gingen 20 weitere Volkssportler auf die kurze Strecke, 81 sind es auf der langen. Den langen Riemen meistert Jürgen Wernitz vom LRC Mittelsachsen am schnellsten. Der 40-Jährige, der trotz hoher Beanspruchung aussieht wie Mitte 20, kann sogar unter einer Stunde bleiben und wird mit 59:26 Minuten Gesamtsieger.

Marko Zimmermann aus Leipzig braucht etwa sechs Minuten länger. Der Leipziger stöhnt: "Die Strecke ist ja der Hammer. Ich laufe sonst nur flach..." Verlaufen hat auch er sich zweimal, im Gegensatz zu anderen fand er es nicht so schlimm. Organisationsleiter Günter Weichhold kann in diesem Fall nur die Hände heben: "Es wird von Jahr zu Jahr schwerer, Helfer zu finden, die uns bei der Organisation unterstützen", sagt er und ist jenen dankbar, die noch immer zur Stange halten, genauso wie der Feuerwehr Richzenhain. Was er ohne zusätzliche Helfer nun endlich in Angriff nehmen will, ist die Korrektur der Ausschreibung: Aus 16 werden 13,4 Kilometer, aus fünf werden 4,5 - oder so ähnlich...

Manuela Engelmann

 

Ergebnisse 13,4 Kilometer: 1. Jürgen Wernitz (M40/LRC Oschatz)00:59:26), 2. Sebastian Kraft (M30/EKH Freiberg/00:59:33), 3. Achim Kretzschmar (M45/Holzhandel Ganzig/01:03:15), 4. Kent Unruh (M35/Chemnitz/01:03:50), 5. Jens Meier (M40/TSV Flöha/01:03:51), 6. Hans-Dieter Jancker (M60/ESV Elbland Coswig/01:04:27), 7. Jens Badstüber (M50/SC DhfK Leipzig/01:04:28), 8. Marco Zimmermann (M30/LG Goldkrone/01:05:49), 9. jenö Kunfalvi (M30/Ungarn Amateure/01:07:14 3), 10. Hanno Erdmann-Tietz (M60/SC DhfK Leipzig/01:07:16), 11. Frank Balzer (M55/Einheit Grimma/01:08:10), 12. Jörg Schubert (M55/LAC Erdgas Chemnitz/01:08:25), 13. Jens Weniger (M45/Leipzig/01:09:24), 14. Ronald Kühnel (M50/Einheit Grimma/01:09:54), 15. Steffen Ehrlich (M50/Liebschützberg/01:10:28), 16. Andreas Tesch (M40/BSG FSV Waldheim/01:11:22), 17. Ronny Winkler (M35/LG Goldkrone/01:11:34), 18. John Müller (M30/Waldheim/01:11:35), 19. Steffen Ulbricht (M40/Vitalis Waldheim/01:11:41), 20. Benjamin Klinger (M20/SV Aufbau Waldheim/01:11:42), 21. Roman Rischke (M20/Ungarn Amateure/01:12:03), 22. Frank Alexander (M50/LG Sonntag DSV/01:12:40), 23. Thomas Moosdorf (M40/Naundorf/01:13:30), 24. Silvio Müller (M35/Döbeln/01:14:19),

25. Silke Dewitz (W45/ESV Lok Döbeln/01:14:29), 26. Heiko Dewitz (M45/ESV Lok Döbeln/01:14:30), 27. Joachim Pospisil (M55/Palko Hausgeräte/01:15:00), 28. Steve Krasselt (M20/VfL Waldheim/01:16:04), 29. Stefan Teichert (M45/Selbstläufer Döbeln/01:16:05), 30. Udo Seifert (M45/ESV Lok Döbeln/01:16:41), 31. Marcus Küttner (M30/Dresden/01:17:39), 32. Frank Kutschki (M55/Flöha/01:17:46), 33. Daniel Winkler (M40/STF/01:17:55), 34. Axel Großer (M45/Dresden/01:18:09), 35. Uwe Zschoche (M20/VfL Waldheim/01:18:25), 36. Michael Glös (M45/Burgstädt/01:18:38), 37. Peter Anker (M50/ ESV Lok Döbeln/01:19:56), 38. Silvia Schlegel (W35/SV 05 Döbeln/01:20:22), 39. Udo Köhler (M50/LG Noschkowitz/01:20:33), 40. Hartmut Feder (M50/Meissen/01:20:35), 41. Remo Nitschmann (M30/SV 05 Döbeln/01:20:47), 42. Lutz Schneider (M20/SV Aufbau Waldheim/01:20:54), 43. Rainer Conrad (M65/Oschatz/ Thalheim/01:21:16), 44. Nadja Zabell (W45/Luppa/01:21:16), 45. Klaus-Dieter Varchmin (M50/BSG FSV Waldheim/01:22:20), 46. Philipp Schwarze (M20/VfL Waldheim/01:22:56), 47. Benjamin Stelle (M20/VfL Waldheim/01:23:21), 48. Tony Franz (M20/VfL Waldheim/01:24:16), 49. Michael Wachsmuth (M20/VfL Waldheim/01:24:20), 50. Rico Fritsche (M20/VfL Waldheim/01:24:25), 51. Eric Voss (M20/VfL Waldheim/01:25:08), 52. Dagmar Berger (W40/Wendishain/01:25:13), 53. Frank Kaiser (M65/ESV Lok Döbeln/01:25:16), 54. Uwe Müller (M40/Leisnig/01:25:43), 55. Torsten Gundlach (M45/Oschatz/01:26:00), 56. Fritz Rappe (M65/LAC Erdgas Chemnitz/01:26:28), 57. Pedro Gläßer (M30/Döbeln/01:26:30), 58. Danilo Kater (M20/VfL Waldheim/01:26:37), 59. Yvette Wüstner (W50/LG Noschkowitz/01:26:48), 60. Norbert Meier (M20/ESV Lok Döbeln/01:27:11), 61. Frank Rühle (M40/Lichtensee/01:27:25), 62. Erik Riedel (M20/VfL Waldheim/01:27:51), 63. Gerd Meier (M50/ESV Lok Döbeln/01:28:20), 64. Sandra Beyer (W20/Waldheim/01:28:38), 65. Elvira Flaschin (W55/ESV Lok Döbeln/01:29:52), 66. Andreas Paul (M50/Lok Döbeln AH/01:29:59), 67. Ilka Grundmann (W30/Ungarn Amateure/01:31:25 ), 68. Dietmar Senf (M60/Großbothen/01:31:29), 69. Anita Häußler (W40/LRC Mittelsachsen/01:31:49), 70. Susanne Sauer (W35/Fit Fot Fun Hartha/01:31:57), 71. Karola Schüttler (W45/Großböhla/01:36:16), 72. Thomas Berger (M40/VfL Waldheim/01:37:20), 73. Helgard Brückner (W60/SC DhfK Leipzig/01:38:28), 74. Lars Friedrich (M20/VfL Waldheim/01:40:16), 75. Lutz Zürnstein (M55/Greiz/01:41:01), 76. Kathrin Gradl (W40/LRC Mittelsachsen/01:42:14), 77. Gerd Hochmuth (M40/VfL Waldheim/01:42:30), 78. Konrad Pratersch (M60/Pratersch Bauernhof/01:45:36), 79. Harald Hoßbach (M65/LSG Wermsdorf/01:45:37), 80. Bernd Uhlmann (M70/LG Noschkowitz/01:57:52), 81. Klaus Engemann (M75/ESV Lok Döbeln/02:25:56).

Ergebnisse 4,5 Kilometer: 1. Dominik Weidner (M19/Wermsdorf/00:17:59), 2. Felix Kretzschmar (M19/Holzhandel Ganzig/00:18:44), 3. Richard Gradl (M19/LRC Mittelsachsen/00:19:41), 4. Mario Bretschneider (M20/Hartmannsdorf/00:19:59), 6. Dennis Zimmermann (M20/FFW Reinsdorf/00:21:57), 5. Nico Rühle (M13/Lichtensee/00:21:43), 7. Daniel Münch (M13/FFW Massanei/00:21:58), 8. Sandra Schönbrunn (W13/SV Eintracht Ortrand/00:22:11), 9. Matthias Poch (M40/VfL Waldheim/00:22:21), 10. Michelle Graupner (W19/LSV 99 Hartha/00:22:54), 11. Romy Schönbrunn (W19/SV Eintracht Ortrand/00:23:28), 12. Wallfried Heinicke (M20/SV Traktor Naundorf/00:23:47), 13. Ivonne Rühle (W20/Lichtensee/00:24:14), 14. Noah Petters (M13/VfL Waldheim/00:24:34), 15. Patrick Clauß (M20/Hartmannsdorf/00:26:32), 15. Jeremy Steinelt (M13/Gersdorf/00:26:32), 17. Linda Rühle (W19/Lichtensee/00:27:00), 18. Juliane Klimiuk (W20/VfL Waldheim/00:29:13), 19. Elisabeth Schmale (W20/VfL Waldheim/00:29:14), 20. Kati Horn (W20/VfL Waldheim/00:31:14), 21. Fabian Häußler (M13/LRC Mittelsachsen/00:35:24).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr