Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eiche im Fliegerhorst soll weg

Eiche im Fliegerhorst soll weg

Aufregung im jüngsten Oschatzer Stadtteil: Im Fliegerhorst werden Bäume "wegrasiert". "Aber warum?", fragen sich Anwohner. Und warum um diese Jahreszeit, wenn die Vögel brüten? Sylke Rädler und Monika Brandner zum Beispiel finden das vollkommen inakzeptabel - vor allem, weil jetzt Brutzeit ist.

Voriger Artikel
Radweg wird kontrolliert
Nächster Artikel
Oschatzer Fabrik-Jubiläum: Von der Wolle zum Filz

Hans Rädler zeigt einen Nistkasten, der eigentlich seinen Platz an einem Baum hatte. Jetzt wird der Nachwuchs wahrscheinlich nicht ausgebrütet.

Quelle: Dirk Hunger

Und sie sind nicht die einzigen Leute, die das verärgert. Schließlich seien sie vor über 20 Jahren gerade deshalb hergezogen, weil hier die Natur noch heil gewesen sei.

 

Olaf Schmidt vom Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland findet den Zeitpunkt nicht gut. "Das wäre doch im Winter auch gegangen", sagte er. Die OAZ sprach dazu mit Michael Voigt, Bauamtsleiter bei der Stadtverwaltung Oschatz. Er erklärte, dass "am Drosselweg eine Eiche gefällt werden muss, weil sie eine Gefahrenquelle für angrenzende Grundstücke darstellt. Für die notwendige Baufreiheit mussten noch zwei weitere Bäume gefällt werden", so Voigt. Den Auftrag dafür habe die betreffende Firma bereits vor acht Wochen erhalten. "Dass sie jetzt erst kommt, war vor dem Hintergrund der beginnenden Vogelbrut so nicht vorgesehen."

 

Jetzt wolle die Stadt einen Artenschutzexperten hinzunehmen, der die Eiche doch noch einmal begutachtet, um zu entscheiden, ob der Baum jetzt oder erst im Herbst gefällt werden soll. "Letztendlich müssen wir unserer Verkehrssicherungspflicht nachkommen."

 

Weitere Fällaktionen werde es auch künftig im Fliegerhorst geben müssen. Dies betreffe grundsätzlich an Wohnbebauung angrenzenden Wald, der auch als solcher gewidmet ist. Der müsse aus Sicherheitsgründen 30 Meter Distanz zur Wohnbebauung mit Feuerstätten haben. Diese rechtliche Forderung soll im Fliegerhorst schrittweise überall umgesetzt werden.

 

Anja Seidel, Sprecherin der Stadtverwaltung ergänzte, dass die im Winter durchgeführte Fällung im Amtsblatt vom 15. Januar 2014 Thema gewesen ist. Kein Bürger habe sich dazu gemeldet. © Kommentar

Liebegall, Gabi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr