Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Ein unmoralisches Angebot im Vogtshaus
Region Oschatz Ein unmoralisches Angebot im Vogtshaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 23.04.2013

(red). In die Zeit um 1526 entführt die Autorin Anja Zimmer morgen, ab 19 Uhr die Zuhörer im Vogtshaus. Sie liest aus dem Roman "Auf dass wir klug werden". Eine Braut, die sich was traut, gab es schon vor 500 Jahren, informiert der Verein Vogtshaus. Als sie im Jahr des Thesenanschlags Luthers von Hessen nach Sachsen heimgeholt wurde, schickte ihr Schwiegervater Georg (der Bärtige) über 60 Ritter und Edelleute an die Landesgrenze und wusste noch nicht, dass er sich mit Herzogin Elisabeth auch die "martinistische Seuche" ins Land holte. Auf der Heimfahrt dabei war auch Wolfgang von Schleinitz, Besitzer des Vogtshauses in Oschatz mit seiner Gattin und dessen Vetter Heinrich von Schleinitz, der der kinderlos bleibenden Herzogin später ein unmoralisches Angebot machte. Aufmüpfig und revolutionär agierte die Früh-Emanze am sächsischen Hof in Dresden unter dem Verdacht des Ehebruchs und führte nach dem frühen Tod ihres Gatten Herzog Johann die Reformation auf ihrem Witwensitz in Rochlitz ein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Termine für den Glaubenskurs der evangelischen Kirchgemeinde Oschatz stehen fest: Auftakt ist morgen. Weitere Treffen sind am 16. Mai und am 6. Juni - beides Donnerstage - geplant.

23.04.2013

Professionelle Autoknacker haben innerhalb weniger Tage drei wertvolle Mazda vom Betriebsgelände des Autohausbesitzers Holger Schmidt gestohlen. Dem 45-Jährigen entstand dadurch ein Schaden von knapp 100000 Euro.

23.04.2013

Bernd Karle ist der neue Leiter der Alters- und Ehrenabteilung der fünf Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet Oschatz. Er wurde am Montagabend in diese Funktion gewählt und löst Hans-Peter Graul ab.

23.04.2013
Anzeige