Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einmalig: Schnuller-Parade beim 22. Umzug des Dahlener Carneval Clubs

Närrischer Samstag Einmalig: Schnuller-Parade beim 22. Umzug des Dahlener Carneval Clubs

Schnuller-Alarm beim traditionellen Faschingsumzug des Dahlener Carnvel Clubs: Gleich sieben junge Mütter – allesamt Mitglied beim DCC – stellten in der Heidenstadt mit ihren Kinderwagen eines der 25 Bilder des Umzugs. Trotz Regen lockte die Traditionsveranstaltung so früh in der Narren-Jahreszeit viele Besucher an die Strecke.

Einmalig die Schnuller Parade des DCC.

Quelle: Dirk Hunger

Dahlen. „Diesen Faschingsumzug durch die Heidestadt wird es so nicht noch einmal geben. Der ist etwas ganz Besonderes, da bin ich mir sicher“, erklärt Steffen Hennig an diesem Sonnabendnachmittag lange, bevor sich der Tross durch die Straßen der Heidestadt in Bewegung setzt. Auf dem Rathausbalkon gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Löwe zum Kommentieren des bald folgenden Geschehens postiert, lüftete er das Geheimnis um eines der 25 Bilder schon mal vorab. „Sieben Muttis – alle Mitglieder des DCC – werden in ihren rot-weißen Garde-Uniformen mit ihren in den vergangenen Monaten geborenen Babys im Kinderwagen mitlaufen. Die Jüngste ist dabei Helene, die noch nicht mal zwei Wochen alt ist. Das wird es sobald nicht wieder bei uns geben“, erklärte das Elferratsmitglied und DCC-Moderator. Mit etwas Wehmut fügt er allerdings hinzu:„Mein Enkel kann nicht dabei sein, der hat sich beim Opa wohl mit Grippe angesteckt, hatte heute Morgen Fieber.“ Kurz darauf gießt sich Hennig einen Becher Kräutertee für die Stimme aus der mitgebrachten Thermosflasche ein. Noch vor zwei Tagen sei fraglich gewesen, ob er den Umzug kommentieren könne.

Polizei und Feuerwehr sichern das närrische Treiben ab

Inzwischen sind Polizei und Feuerwehr nahe des Marktes zur Stelle, um dem Umzug freie Straßen zu bescheren. Kaum geschehen, und schon nähert sich der Zug, angeführt von den Mitgliedern des Lampertswalder Musikvereins. Seit 1994 ist der beim Umzug dabei.

Danach folgt unter anderem Präsident Jörg Petzold. Ihm zur Seite zeigt sich die amtierende Heidekönigin. Zum 22. Mal schlängelt sich der Tross durch die Straßen der Heidestadt. Mit dabei sind befreundete Karnevalisten aus Riethberg, Strehla, Sitzenroda, Mannschatz, Neußen, Beilrode, vom Oschatzer Carnvalsclub. Aber auch Vereine und private Interessensgemeinschaften lassen es sich nicht nehmen, beim Umzug dabei zu sein. Erstaunlich, was sie alles zum Motto der aktuellen Session „Der Sackhupper ist kein Held, deshalb hat er die Ghostbusters bestellt“ haben einfallen lassen: Tanzende Hexen und Geister, dazwischen Engel, Tänzer, manches Prinzenpaar wie das vom heimischen Verein. Aber auch interessant gestaltete Bilder wie die vom Schulförderverein, dem Kleingartenverein Heideglück oder den Mitgliedern der Luppaer Frauenfußballmannschaft gefallen den an den Straßenrändern stehenden Heidestädtern und ihren Gästen. Immer wieder werden Bonbons und reichlich Konfetti geschmissen. Auch manche andere Stärkung wird den Zuschauern gereicht. Als Anerkennung und zum Wärmen bei dem einsetzenden Regen, doch dabei zu bleiben.

Närrisches Nachspiel auf dem Dahlener Marktplatz

Nach dem Umzug gibt es ein großes Spektakel auf dem Markt mit einem Showprogramm, bei dem die Zuschauer schon mal einen Vorgeschmack auf die eine oder andere Faschingsveranstaltung der aktuellen Session in der Region erhalten. Die Dahlener Fünkchen und Funken zeigen Neues. Es wird geschunkelt und gelacht. Der reichlich ausgeschenkte Glühwein trägt sein Übriges zur guten Stimmung bei. Da schauen auch Polizisten, Feuerwehrleute amüsiert zu. Ohne sie hätte der Umzug so nicht durch die Heidestadt ziehen können. Und wer denkt, dass die hier gleich mehrfach im Einsatz befindlichen Polizeiautobesatzungen sicher nicht unbedingt nötig gewesen wären, muss sich von einem der Beamten belehren lassen: „Ich bin nicht im Dienst. Wir sind aber dabei, weil wir den Verein unterstützen und ohne uns de

Die Mannschatzer Faschingsleute waren auch dabei

Die Mannschatzer Faschingsleute waren auch dabei.

Quelle: Dirk Hunger

r Umzug so nicht durch die Straßen denkbar wäre.“ Wohl dem, der auf so

Klaus Köppe vom Musikverein Lampertswalde eVführt den Dahlener Faschingsumzug  an

Klaus Köppe vom Musikverein Lampertswalde e.V.führt den Dahlener Faschingsumzug an.

Quelle: Dirk Hunger
Geister des SV Rot-Weiß Dahlen

Geister des SV Rot-Weiß Dahlen.

Quelle: Dirk Hunger

lche Helfer und noch andere Unterstützer bauen kann.

Grusel-Duo beim Dahlener Umzug

Grusel-Duo beim Dahlener Umzug.

Quelle: Dirk Hunger
Horror-Engel beim Dahlener Umzug

Horror-Engel beim Dahlener Umzug.

Quelle: Dirk Hunger
Dahlener Schlossgeister

Dahlener Schlossgeister.

Quelle: Dirk Hunger
Dahlener Funken  – trotz Regens gut gelaunt

Dahlener Funken – trotz Regens gut gelaunt.

Quelle: Dirk Hunger
Schnlulleralarm beim DCC

Schnlulleralarm beim DCC.

Quelle: Dirk Hunger

Von Bärbel Schumann

Dahlen 51.3622295 12.9958666
Dahlen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr