Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Einschneidend und atemberaubend: Stolze Hähne in Luppa und scharfe Frauen in Salbitz
Region Oschatz Einschneidend und atemberaubend: Stolze Hähne in Luppa und scharfe Frauen in Salbitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 26.06.2016
Christian Kunze Quelle: ALL
Anzeige
Naundorf/Oschatz

Kurzer Prozess in Wiesmoor: Die Salbitzer Sensen-Ladies stutzten das hochwuchernde Gras an der friesischen Küste zurecht und kehrten von der Weltmeisterschaft im Handmähen mit einem Vizemeistertitel nach Hause. Gut gemacht, ihr sächsischen Königinnen des wilden Wiesenwettbewerbs! Jetzt warten neue Herausforderungen auf euch. Gerade im Sommer sprießt das Grün überall und wartet darauf, weggesenst zu werden.

Einen klaren Schnitt gemacht hat auch Enrico Ressel. Der Vorsitzende des Naundorfer Heimatvereins hat alle Verbindungen zu selbigem abgeschnitten. Nun geht die Suche nach einem neuen Vorsitzenden nach nur wenigen Wochen wieder von vorne los. Willi Osterloher könnte es machen, jedoch sitzt der Schwetaer schon auf gepackten Koffern für die Reise ins Schwabenländle. Und Kristian Kirpal aus Wermsdorf hat künftig als neuer Präsident der Industrie- und Handelskammer auch einen vollen Terminkalender. Enrico Ressels Vorgänger Volker Buschmann kommt ebenfalls nicht in Frage, denn der hat ja gerade einen neuen Verein aus der Taufe gehoben, um die 775-Jahr-Feier des Dorfes vorzubereiten. Seltsam geht es zu in Naundorf. Die einen können nicht genug haben und die anderen haben schneller genug als man denkt...

Mehr als genug Lärm gemacht hat der Federfüßige Zwerghahn der Familie Kretzschmar aus Salbitz. Beim Wettkrähen in Luppa ließ er die Konkurrenz mit stolzen 143 Rufen pro Stunde hinter sich. Da verstummten andere Exemplare gleich. Satte 14 Gockel gaben nämlich überhaupt keinen Laut von sich. Unüberhörbar sind dagegen die Fahrzeuge der Feuerwehr Oschatz. Die neue Ausrückeordnung sieht im Übrigen vor, dass die Blauröcke auch bei der nächsten Oschatzer Modenacht mitmischen. Dabei dürfen sie jedoch ihre schweren Atemschutzgeräte nicht vergessen, denn sonst wird das von der Werbegemeinschaft ausgerufene Motto für 2016 buchstäblich in die Tat umgesetzt: Atemlos durch die Oschatzer Modenacht...

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Delitzsch Eintrittskarten für Zoo Leipzig gewinnen - Wir suchen die schönsten Urlaubsfotos unserer Leser

Ferienzeit, Fotozeit. Bestimmt waren oder sind Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder auf Tour. In Deutschland, Europa oder der weiten Welt, um Ihren Urlaub zu verbringen. Sommer, Sonne, Sand und Meer, gern auch der heimische Garten, Balkon, Berge oder Wälder. Wir suchen wieder das Urlaubsbild des Sommers 2016.

04.07.2016

Eine Ausstellung zu archäologischen Denkmalen wird in Wermsdorf eröffnet. Hier präsentieren die Landesämter für Landwirtschaft und Archäologie mit dem Freundeskreis und der Gemeinde„Sachsens Geschichte unterm Acker – Landwirte schützen Denkmale“. Zu sehen sind auch Funde aus der Region.

25.06.2016

Ab dem 1. Januar 2017 wird die Betreuung des Straßenbeleuchtungssystem von der Alba auf Mitnetz übertragen. Die Stadträte haben nach einer Europa weiten Ausschreibung den Auftrag an die Mitnetz vergeben. Auch die Alba hatte sich an der Ausschreibung beteiligt – zog aber den Kürzeren.

27.06.2016
Anzeige