Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Einstellung beim Favoriten stimmt
Region Oschatz Einstellung beim Favoriten stimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 24.01.2012

Im Glauben an sich selbst und der eigenen Torgefährlichkeit von allen Positionen wollten die Mädchen dem HC Leipzig so lange wie möglich ärgern.

Über weite Strecken der Begegnung setzten die Gäste im Angriff ihre Zeichen und machten deutlich, die Punkte dem HCL nicht kampflos zu überlassen.In der ersten Halbzeit hatten die Rio-Mädchen große Schwierigkeiten, den verharzten Ball sauber zu spielen. Die entstandenen Abspielfehler waren dadurch mit ausschlaggebend für den Konterlauf der HCL-Sieben vom 3:5 zum 4:9. Das war Grund genug für die Trainerin, die grüne Karte zu legen. Die Gäste ließen aber auch nach dem Rückstand mit ihrer Spielweise nicht locker.Bis zur Pause baute Leipzig den Vorsprung auf 15:7 aus.

Die Rio-Spieler hatten offene Ohren für die Anweisungen beim Pausengespräch. Die Aufforderung, das Spiel weiter so aufzuziehen und das Abwehrverhalten mit dem Nebenspieler und der Torhüterin abzustimmen, brachte Erfolg. Damit konnte der Favorit weiter in seinen Kreisen gestört werden. Trotz des Rückstandes von 15:22 lief das Spiel der NSG Rio wie besprochen. Der HCL musste einfache Kreuzbewegungen mit Torerfolgen zulassen. Ausdruck einer fairen Partie von beiden Seiten waren nur drei Strafwürfe und zwei Zeitstrafen für das HCL-Team sowie zwei Siebenmeter und einer Zeitstrafe für die Rio-Mädchen. Mit dem Endstand von 25:15 war der Gastgeber der erwartete Sieger des Punktspieles.

Mit der Einstellung und dem Kampfgeist der Rio-Spieler, wie hier in Leipzig gezeigt, wäre in der fast abgelaufenen Saison für die Mannschaft sicherlich mehr in der Tabelle möglich gewesen. Die B-Jugend der NSG Rio spielte dennoch eine gute Rolle in der höchsten Spielklasse Sachsens.

Oschatz: Schneese; Wachs (1/1), Bormann (1/1), Behnisch (1), Mehler (2), Eckert, Krzikalla (2), Schmidt (3), Hähnel, Rillich (2), Eisold, Funke (1).

Petra Zimmermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

KV Eilenburg 4735:4672 Holz. Zum neunten Spieltag empfingen die Oschatzer Kegler den Tabellenletzten aus Eilenburg. Natürlich sollten die zwei zu gewinnenden Punkte zu Hause bleiben.

24.01.2012

Nach einer mehrwöchigen Punktspielpause war es am vergangenen Wochenende für die männliche D-Jugend der NSG Rio II endlich wieder so weit. Zwei Begegnungen standen in der Riesaer WM-Halle auf dem Spielplan.

24.01.2012

SC Markranstädt III 33:15 (15:6). Im zweiten Spiel der Rückrunde kam es für die zweite Vertretung des SHV Oschatz in der Rosentalsporthalle zur Auseinandersetzung mit der dritten Mannschaft des SC Markranstädt.

24.01.2012
Anzeige