Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eltern-Kind-Turnen "Doppelpack" verschoben

Eltern-Kind-Turnen "Doppelpack" verschoben

Nach der Sommerpause beginnt auch der Oschatzer Turnverein 1847 (OTV) mit seinem Trainingsangebot für Kinder und Jugendliche in jedem Alter. Alle bisherigen Teilnehmer sind eingeladen, wieder einzusteigen.

Voriger Artikel
FSV Oschatz holt zum Heimauftakt drei Punkte
Nächster Artikel
Verdienter Auswärtssieg

Sichtlichen Spaß haben Groß und Klein beim Eltern-Kind-Turnen "Doppelpack" im Oschatzer Turnverein.

Quelle: Julia Wagner

Oschatz. Des Weiteren freut sich der Verein ebenfalls über viele neue Kursteilnehmer, die interessiert sind oder zum Schnuppern vorbeischauen wollen.

Der Eltern-Kind-Kurs "Doppelpack" beginnt erst zwei Wochen später am Dienstag, dem 18. September, um 16.30 Uhr in der Rosentalsporthalle. In Begleitung von den Eltern oder Großeltern können Kinder ab eineinhalb Jahren die ersten Bewegungserfahrungen sammeln. Die Mädchen und Jungen klettern über Kästen, springen auf einem Trampolin und laufen über Bänke. Dabei wird der natürliche Bewegungsdrang spielerisch genutzt und die motorische Entwicklung gefördert. In einem großen Kreis sind verschiedene Stationen aufgebaut, die die Kinder absolvieren können.

Für die etwas älteren Kinder beginnt das gesundheitsorientierte Kleinkindturnen "Purzelbaum" heute und findet danach jeweils dienstags, um 16.30 Uhr in der Rosentalsporthalle statt. Der Kurs für Kinder ab drei Jahren erweitert die Bewegungsmöglichkeiten zu denen unter anderem das Laufen, das Springen oder das Werfen gehören. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Mut werden dabei gestärkt und durch die Integration in eine neue Gruppe werden die Kinder gleichzeitig selbstbewusster und selbstständiger.

Kinder ab einem Alter von fünf Jahren sind schließlich alt genug für das Gerätturnen. Langsam werden sie unter Nutzung der Trainingsmittel des Turnens an die Grundlagen der Sportart herangeführt. Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn sowie Koordination und Beweglichkeit sind wichtige Eigenschaften, die beim Turnen gefördert werden. Das Training findet jeden Montag und Donnerstag, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Grundschule "Collmblick" statt.

Interessierte Eltern und Kinder können zu den genannten Zeiten zum Schnuppern vorbeischauen und sich ausprobieren. Ansonsten wird um eine Voranmeldung gebeten. Auch Anfragen zum Kurs können persönlich in der Geschäftsstelle des OTV, Turnhalle der Grundschule "Collmblick", telefonisch oder per Mail erfolgen.

 

 

E-Mail: otv_1847@web.de, Telefon: 03435/93 00 42, oder persönlich: Geschäftsstelle, Turnhalle Grundschule "Collmblick", Zur Krone 51

Julia Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr