Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Erdbeerernte in der Gärtnerei Niedergoseln hat begonnen
Region Oschatz Erdbeerernte in der Gärtnerei Niedergoseln hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 26.05.2017
Susann Spindler und Gärtnereileiterin Steffi Berger (v.l.n.r.) bei der Ernte der Erdbeeren in einer der Anlagen der Niedergoselner Gärtnerei. Quelle: Foto: Bärbel Schumann
Niedergoseln

Den Start in die diesjährige sächsische Erdbeersaison wird der Landesverband „Sächsisches Obst“ am 30. Mai in Coswig offiziell vollziehen. Doch bereits seit Tagen kann man schmackhafte Früchte aus heimischem Anbau vor allem in Hofläden kaufen, so auch bei der Agrargenossenschaft Naundorf – Niedergoseln. Die hier angebotenen Früchte bauen die Landwirte selbst in ihrer Gärtnerei in Niedergoseln an. Allerdings nicht im Freiland. „Bei uns wachsen rund 10 000 Erdbeerpflanzen im Foliezelt“, erklärt Gartenbautechnikerin Steffi Berger, die die Gärtnerei leitet. In den Foliezelten wachsen hier die Erdbeeren der Sorten Asia, Elsanta und Darselect. Während Asia und Darselect sehr zeitige Sorten sind, gilt Elsanta als eine späte Sorte. Angebaut werden alle in Rinnen- und Stellagenkulturen in Erdsubstraten. Die Pflanzen werden über Tröpfchenbewässerung in den Anlagen kontinuierlich versorgt. Die Erdbeeren und alle anderen Erzeugnisse der Niedergoselner sind seit diesem Jahr „QS“-zertifiziert.

Von Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Garten des Oschatzer E-Werks hat neben einer Vielzahl von Pflanzen jetzt auch ein paar tausende tierische Bewohner bekommen. Rico Weiße konnte jetzt den ersten Bienenschwarm in eine Bienenkiste einlogieren. Es ist die erste Bienenkiste von geplanten drei. Nun werden Schwarmmelder gesucht, die dem Verein weiterhelfen.

26.05.2017

Turbulentes Wochenende für die Mügelner Schützengesellschaft: Am Sonnabend und Sonntag laden die Sportler zu Wettkämpfen, zum Ball und Frühschoppen ein. Familien sollen bei dem Schützenfest auf ihre Kosten kommen.

26.05.2017

Seit Jahren traut er am Herrentag auf dem Collmer Heiratsmarkt Paare für einen Tag. Nun deutete Günter Schmidt an, dass er in Pension gehen will. Doch da hatte der Standesbeamte die Rechnung ohne den Heimatverein Bergtreue gemacht.

26.05.2017