Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Erste Fortschritt- Vertretung überzeugt
Region Oschatz Erste Fortschritt- Vertretung überzeugt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 13.09.2012

Gitter misslang mit 773 Holz der Start. Er gab 66 Punkte ab. Das Mittelpaar Enrico Wolf und Mathias Fuchs ging mit einem Rückstand von 20 Holz auf die Bahn. Beide hatten ihre Gegenspieler im Griff. Wolf erzielte 804 Holz und Fuchs erreichte 828 Holz. Zusammen holten sie 63 Holz aus ihren Partien. Aus dem Rückstand wurde ein Vorsprung von 43 Holz. Die Schlussstarter René Kolenda und Hans-Jürgen Benker sollten den Vorsprung sichern. Kolenda kam auf 836 Holz und holte 33 Zähler heraus. Benker wurde mit sehr guten 857 Holz Tages- sowie Mannschaftsbester. Er konnte seinem Gegenspieler 33 Punkte abnehmen. Die Fortschritt-Vertretung überzeugte und gewann mit einem Plus von 109 Holz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen startet die Punktspielsaison in der dritten Liga, Staffel Ost. Der SHV Oschatz empfängt gleich zum Beginn der Spielzeit ein unbekanntes Team in der Rosentalsporthalle.

13.09.2012

Zwei Spiele in der Bezirksliga und null Punkte, so lautet die unbefriedigende Kurzbilanz der Mügeln/Ablasser Kicker. Nicht anders ist die Situation beim morgigen Gegner, dem Aufsteiger ESV Delitzsch.

13.09.2012

Oschatz.Auf die Stadtverwaltung ist Ingrid Hempel derzeit nicht gut zu sprechen. einen Vorschlag, wie die Parksituation in ihrer Straße entkrampft werden könnte.

12.09.2012
Anzeige