Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Erste Hürde für Sanierung der Mühle genommen
Region Oschatz Erste Hürde für Sanierung der Mühle genommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 23.11.2012
Liebschützberg

Von Christian Kunze

Für die beiden beantragten Vorhaben erteilte das regionale Entscheidungsgremium des Regionalmanagements Sächsisches Zweistromland im Oktober unerwartet seine Zustimmung (OAZ berichtete). Bereits im Februar hatte die Gemeinde sich darum bemüht, Fördermittel von dort zu erhalten, wurde jedoch nicht bedacht. Die Restsanierung der Grundschule in Schönnewitz ist seit langem fest geplant, die Sanierung der historischen Bockwindmühle sogar dringend notwendig. Aus Kostengründen konnte die Gemeinde bisher nur eine Notsicherung des einsturzgefährdeten Baudenkmals erreichen. Im September vergangenen Jahres stellte ein Meißener Ingenieurbüro fest, dass das Wahrzeichen der Gemeinde auf wackligen Füßen steht. Auch andere Bereiche des Mühlenkörpers sind stark sanierungsbedürftig (wir berichteten).

Die überplanmäßigen Ausgaben für die Verwaltung werden im Haushalt unter dem Vorbehalt eingestellt, dass die in Aussicht stehenden Fördermittel auch tatsächlich ausgezahlt werden. "Unumgänglich ist in beiden Fällen eine gesicherte Eigenfinanzierung", verdeutlichte Kämmerin Ilona Strauß. Mit dem positiven Votum zur Bereitstellung der Mittel sei die erste Hürde genommen, um die Maßnahmen umzusetzen, sagte Bauamtsleiter Christian Fischer den Gemeinderäten.

Die abschließende Sanierung der Grundschule ist mit einem Kostenumfang von 160 924 Euro veranschlagt. Der notwendige Eigenanteil, den Liebschützberg aufbringen muss, beläuft sich auf 59 501 Euro. Für die Sanierung der Mühle nach denkmalschutzrechtlichen Kriterien müssen nach Angaben des beauftragten Planungsbüros 131 847 Euro aufgebracht werden. Davon muss die Gemeinde 54 290 Euro aus eigener Kraft aufbringen. "Gesichert ist die Finanzierung. Wir entnehmen den Gesamtbetrag aus der Rücklage", sagte Kämmerin Ilona Strauß.

Die zwei Maßnahmen sind wesentliche Bestandteile des Haushaltsplanes für 2013, welchen die Kämmerin an diesem Abend ebenfalls vorstellte.

Spendenkonten Mühle: Volksbank Riesa, Kontonummer 121300028, Bankleitzahl 85094984; Sparkasse Leipzig, Kontonummer 2200025257, Bankleitzahl 86055592, Verwendungszweck "Spende Mühle"

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf deutschen Friedhöfen wird zu viel gegossen. Das wollen Biologen der Universitäten Kiel und Kassel herausgefunden haben und kritisieren, dass das viele Wasser Gräber fluten und dadurch die Verwesung erschweren würde.

22.11.2012

Morgen empfängt der SHV Oschatz den unmittelbaren Tabellennachbarn aus Henstedt-Ulzburg. Das Schleswig-Holsteiner Team ist die nächste unbekannte Größe auf dem Plan von SHV-Trainerin Jana Delor.

22.11.2012

Wer sonnabends etwas erleben will, der geht zum LRC Mittelsachsen! Getreu diesem Motto findet morgen wieder der Heimspieltag statt. Das Gänsehautfeeling dürfte nach dem letzten Heimsieg der ersten Mannschaft gegen den HC Einheit Plauen II allmählich nachgelassen haben.

22.11.2012