Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Evelin Punke führt Oschatzer Confiserie seit 20 Jahren in Eigenregie
Region Oschatz Evelin Punke führt Oschatzer Confiserie seit 20 Jahren in Eigenregie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 05.03.2012
Evelin Punke und ihre Mitarbeiterin Giesela Lindner präsentieren die süße Seite von Oschatz. Spezielles Konfekt mit einer edlen Verpackung im Oschatz-Design gehört zu den Süßigkeiten, die es nur in diesem Laden gibt.. Quelle: Dirk Hunger

Am vergangenen Freitag feierte sie das Jubiläum in ihrem Laden gemeinsam mit den Kunden. Im Jahre 1992 hatte sie den Laden vom Konsum in Eigenregie übernommen. Sortimentsschwerpunkt waren damals wie heute die angenehmen kulinarischen Dinge des Lebens. Dazu gehören edle Pralinen, die es hier auch lose gibt. "Dadurch kann sich der Kunde eine eigene Mischung zusammenstellen", sagt Evelin Punke. Außerdem sind ausgewählte Spirituosen beispielsweise vom Edellikörbrenner Scheibel im Sortiment zu finden. Tees, Kaffee, Weine und spezielle Süßigkeiten runden das Angebot ab. Bei ihrem Sortiment achtet Evelin Punke auf die Exklusivität ihrer Produkte. "Viele dieser Waren findet man nur bei mir und nicht in den großen Handelsketten", wirbt sie. Zusätzlich gibt es für Kunden eine kleine Warenkunde und Produktempfehlungen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mitglieder des Lauf- und Radsportclubs (LRC) Mittelsachsen hatten am vergangenen Freitag zu einer Sponsorenveranstaltung eingeladen. "Wir sind auf die Hilfe der Wirtschaft angewiesen", sagte dabei Vereins-Chef Stefan Bräuer.

05.03.2012

Der Vorsitzende der Linkspartei im Kreisverband Nordwestsachsen, Gerhard Bader, hat gestern seinen 70. Geburtstag gefeiert. Der Limbacher (Stadtteil von Oschatz) ist in seiner Funktion als Kreisverbandsvorsitzender für acht Ortsverbände verantwortlich, die nach Angaben der Partei mehrere hundert Mitglieder - von Mügeln bis Schkeuditz - zählen.

05.03.2012

"Wir kommen uns ein bisschen vor wie Versuchskaninchen", sagt Sabine Lorenz. Erstmals fiel der Mannschatzerin am 22. Februar auf, dass es vor ihrem Fenstern in den frühen Morgenstunden plötzlich stockdunkel war.

05.03.2012
Anzeige