Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
FSV-Jungen mit Sieg und Aufstieg

FSV-Jungen mit Sieg und Aufstieg

Dommitzscher SV 5:0 (2:0). Mit großer Spannung und viel Aufregung gingen die D-Junioren des FSV Oschatz in das letzte Punktspiel der Saison gegen den Dommitzscher SV.

Voriger Artikel
Tobias Gruhne krönt Merkwitz
Nächster Artikel
Kreischaer Berglauf trotzt Hochwasser

Die Trainer Ingo Römisch (h.l.), Frank Meinel und Tom Weidlich (h.v.r.) führen die Mannschaft der D-Junioren des FSV Oschatz zum Aufstieg in die Bezirksliga.

Quelle: Frank Meinel

FSV Oschatz. Ziel war, den Zwei-Tore-Vorsprung gegenüber dem punktgleichen Team aus Delitzsch zu behaupten. Von Vorteil für die Oschatzer war, dass der ESV Delitzsch bereits vor der FSV-Partie spielte und somit klar war, welches Ergebnis für den Aufstieg in die Bezirksliga gebraucht wurde. Nachdem das Trainertrio Meinel/Weidlich/Römisch erfahren hatte, dass der Konkurrent sechs Tore vorgelegt hatte, waren alle erst einmal geschockt. Jetzt wurden fünf Treffer für den Aufstieg benötigt. Die FSV-Jungen wurden vor der Begegnung nochmals aufgebaut, ohne das Delitzscher Resultat zu verraten.

 

Das Team kam sehr gut in die Partie und führte zur Halbzeit mit 2:0. In der Pause hörten die Spieler vom 6:0-Kantersieg des Kontrahenten und wussten nun, was die Stunde geschlagen hat.

 

Die Mannschaft kämpfte im zweiten Durchgang um jeden Ball. Die sehr gute Saisonleistung sollte unbedingt mit dem Bezirksliga-Aufstieg gekrönt werden. Und so schafften die Oschatzer bis zum Abpfiff den notwendigen 5:0-Sieg. Die Trainer sprachen den Spielern nach der Begegnung ihre Anerkennung für die super Saison aus und bedankten sich bei den Eltern, die bei jedem Spiel die Daumen drückten.

 

Oschatz: Adrian Leuteritz, Lukas Schirner, Charly Zimmer, Paule Römisch, Iven Suda, Johnny Zimmer, Rami Zabdeh, Andreas Frenkel, Ben Queißer, Max Geißler, Pascal Hönicke, Lucas Müller, Eric Wieclawik, Carl Philipp Sahlbach.

Frank Meinel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr