Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
FSV Oschatz holt zum Heimauftakt drei Punkte

FSV Oschatz holt zum Heimauftakt drei Punkte

Dommitzscher SV 2:1 (1:1). Nach dem couragierten und verdienten Auswärtssieg des FSV Oschatz in Wermsdorf wollte die Mannschaft vom Trainergespann Kernche/Krohn auch im ersten Heimspiel den Platz als Sieger verlassen.

Voriger Artikel
Kirchenpforten stehen ganz weit offen
Nächster Artikel
Eltern-Kind-Turnen "Doppelpack" verschoben

In einem Spiel auf Augenhöhe zwischen dem FSV Oschatz (schwarz/gelbe Trikots) und dem Dommitzscher SV ist der Kampf um jeden Ball im Mittelfeld groß.

Quelle: S. Bartsch

FSV Oschatz. Bekannt als kampfstarke Mannschaft versuchte der Dommitzscher SV sein Konzept mit einer defensiven taktischen Einstellung umzusetzen. Doch der FSV Oschatz setzte auf seine Heimkarte: bei Ballbesitz den Gegner unter Druck setzten und zu Fehlern zwingen. Diese Taktik ging auf und führte bereits in der siebenten Minute zum Erfolg. Nach einer Ecke von Oliver Erdmann konnte Kapitän Jan Böhme per Kopf das 1:0 erzielen.

Nun mussten die Gäste ihr taktisches Konzept lockern. Es entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Zwar hatten die Oschatzer leichte optische Feldvorteile, doch bei gefälligen Kontern musste man immer auf der Hut sein. Als Oliver Erdmann am Spielfeldrand (36. Minute) behandelt werden musste, nutzte der Gast die Überlegenheit aus. Nach einem schon abgewehrten Angriff erzielte Saber den überraschenden Ausgleich (38.) zum Halbzeitstand.

Mit Beginn der zweiten Hälfte zeigte das FSV-Team mehr Mut zur Offensive. Aber der Dommitzscher SV hatte ähnliche Vorsätze. In der 64. Minute wurden die Platzherren belohnt. Tommy Hoyer spekulierte klug auf den Ballverlust des Gegners und setzte sich rechts durch. Statt selbst abzuschließen, hatte er ein Auge für den frei stehenden Peter Gärtner, der gekonnt das umjubelte 2:1 erzielte. Obwohl die Gäste danach verstärkt versuchten, den Ausgleich zu erzielen, gab sich die gut stehende FSV-Abwehr keine Blöße mehr. Schiedsrichter Naumann hatte mit der fairen Partie keine Mühe. Fazit: Mit diesem verdienten Sieg stehen drei weitere Punkte auf der Habenseite.

Oschatz: Günther; Roßberg, Böhme, Ma. Arbeiter, Weidlich (Tosca), Gärtner (Baranowski), Wiesner, Erdmann (R. Hoyer), Schmidt, T. Hoyer, Müller.

Andreas Weidlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr