Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
FSV Oschatz mit unnötiger Niederlage

FSV Oschatz mit unnötiger Niederlage

Nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen und dem Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen Schildau, wollte der FSV Oschatz auch gegen den SV Süptitz unbedingt punkten.

Voriger Artikel
Oschatzer Tänzer beim Freundschaftsturnier in Grimma dabei
Nächster Artikel
Oschatzer Aktive beim Auewaldlauf in Leipzig dabei

Die Spieler vom SV Süptitz (rot-weiße Trikots) kommen mit zunehmender Spieldauer auf dem für sie ungewohnten Kunstrasen im Oschatzer Stadion immer besser zurecht. Die einheimischen FSV-Spieler müssen dagegen nach einem interessanten Spielverlauf eine Niederlage einstecken.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz . Nach dem Seitenwechsel begann der SV Süptitz ballsicher, ohne Druck auszuüben. So konnten die FSVler einige Nadelstiche setzen. Nach einem Konter mussten die Gastgeber dann den Rückstand (Schulze) hinnehmen (54.). Doch die Oschatzer steckten nicht auf. Sie setzten alles daran, den Ausgleich zu erzielen. Oswald nach Ablage von Schieler in der 58. und Wiesner nach einem Eckball per Kopf in der 70. Minute scheiterten aus aussichtsreicher Lage jedoch knapp. In der 76. Minute kassierten die Hausherren erneut ein unnötiges Gegentor, wiederum von Schulz. Doch die Antwort der Döllnitzstädter ließ nicht lange auf sich warten. Wiesner passte das Streitobjekt von der Strafraumgrenze scharf nach innen, wo der eingewechselte Weidlich goldrichtig stand und mit der Fußspitze den Anschlusstreffer (80.) erzielen konnte. Einen Aufreger bot die Partie noch kurz vor dem Abpfiff. Einem Süptitzer Abwehrspieler sprang im Strafraum der Ball an die Hand, doch der geforderte Elfmeterpfiff blieb aus.

Oschatz: Sauer; Böhme, Roßberg, Hoyer, Bretschneider, Martin Arbeiter, Schieler (75. Weidlich), Erdmann, Oswald (79. Schmidt), Wiesner, Michael Arbeiter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr