Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
FSV Oschatz überzeugt mit Leistung

FSV Oschatz überzeugt mit Leistung

Manche Medien wollten in ihrer Berichterstattung dem FSV Oschatz absprechen, eine Spitzenmannschaft in der Nordsachsenliga zu sein. Der FSV konnte vor den Beobachtern und Zuschauern der Hallenendrunde der Nordsachsenliga diese Zweifel durch seine Leistungen eindeutig widerlegen.

Bei dieser Endrunde trafen sich im Freizeit- und Sportcenter Delitzsch die sieben Nordsachsenliga-Teams und der Ausrichter ESV Delitzsch II. Obwohl die FSV-Spieler um ihr Trainergespann Kernche/Krohn mit dem letzten Aufgebot - sechs Feldspielern und einem Torwart - die Reise nach Delitzsch antraten, strebten sie mit gesundem Selbstvertrauen, aber ohne Erfolgsdruck einen gelungenen Abschluss der Hallensaison an. Der Oschatzer Neuzugang Marcus Gensel absolvierte bei diesem Turnier seinem ersten Pflichtspieltermin.

Bereits im ersten Gruppenspiel gegen Mehderitzsch zeigten die Oschatzer eine gute Leistung. Schnell gingen sie durch den Torhüter Günther 1:0 in Führung. Doch Mehderitzsch drehte die Partie zum 1:2. Doch der FSV behielt die Ruhe und erzielte kurz vor Schluss das gerechte 2:2. Auch in der zweiten Begegnung gegen den Gastgeber behielten die Döllnitzstädter ihre Taktik - ruhige sichere Ballpassagen - bei und kamen ebenfalls zu einem 2:2. Erneut war Günther mit einem Treffer erfolgreich. Nun ergab sich die Konstellation, dass die FSV-Jungen das letzte Vorrundenspiel gegen den Radefelder SV gewinnen mussten, um ins Halbfinale einzuziehen.

Wiederum konnten sie den Gegner mit ihrem ruhigen und sicheren, aber dennoch laufaufwändigen Spiel beeindrucken. Neuzugang Gensel brachte sein technisches und taktisches Potenzial ein, beruhigte oder beschleunigte die Aktionen seiner Mannschaft. So führte der FSV 3:0, bevor die Radefelder auf 1:3 verkürzen konnten. Sofort schlug der FSV zurück und stellte den alten Abstand wieder her. Radefeld konnte zwar noch einmal treffen, aber den FSV Oschatz nicht am Einzug in das Halbfinale hindern.

Spielweise nötigte Respekt ab

Hier trafen die Oschatzer auf Concordia Schenkenberg. Bereits früh gerieten sie in Rückstand, ließen sich aber nicht von ihrer Linie abbringen. Drei Minuten vor Schluss fiel das 1:1. Am Ende sollte es nicht zum Finaleinzug reichen, da Concordia noch der glückliche Siegtreffer gelang. Trotzdem herrschte bei der kleinen FSV-Truppe Freude über den Einzug ins kleine Finale. Jetzt standen sie erneut den Mehderitzschern gegenüber. Der kleine Kader des FSV Oschatz musste nun den Belastungen Tribut zollen. Es gelang nicht mehr, das eigene Spiel aufzuziehen. Mehderitzsch nutzte seine Möglichkeiten eiskalt und führte bereits 2:0, bevor der FSV noch einmal an ruckte und den 1:2-Anschluss erreichte. Doch mehr ließen die Rot-Weißen nicht zu und stellten mit dem verdienten 3:1 den Endstand her.

Als Fazit dieses Turniers kann der Mannschaft nur Lob für die gezeigte Leistung ausgesprochen werden. Ihre Spielweise nötigte allen Gegnern Respekt ab. Der FSV Oschatz erbrachte den Nachweis, eine Spitzenmannschaft in der Nordsachsenliga zu sein. Als i-Tüpfelchen für die Vertretung wurde Felix Günther zum besten Torhüter des Turniers gewählt.

 

 

Oschatz: Günther (4 Tore); Gensel (3), Hoyer (2), Roßberg, Gärtner, Kernche (1), Baranowski.

Abschluss-Platzierung

1. SV Süptitz

2. Concordia Schenkenberg

3. Rot-Weiß Mehderitzsch

4. FSV Oschatz

5. ESV Delitzsch II

6. FC Eilenburg II

7. FSV Krostitz

8. Radefelder SV

Andreas Weidlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr