Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fachwerkhaus in Schmannewitz kommt unter den Hammer

Immobilien Fachwerkhaus in Schmannewitz kommt unter den Hammer

Bei der Sommerauktion eines Immobilienvermarktes soll am Freitag auch ein Wohnhaus aus Schmannewitz unter den Hammer kommen. Das Fachwerkgebäude in der Torgauer Straße ist mit 3000 Euro ein echtes Schnäppchen. Der Sanierungsbedarf scheint allerdings gewaltig zu sein.

Das Wohnhaus braucht ein Mindestgebot von 3000 Euro – und dann noch einmal reichlich Geld zur Sanierung.

Quelle: ZastrowZastrow

Schmannewitz/Ostrau. Schnäppchenjagd für Immobilienkäufer: Heute und morgen kommen bei der Sommerauktion der Deutschen Grundstücksauktionen AG in Berlin 96 Gebäude unter den Hammer. Aus Sachsen sind 14 Wohn- und Gewerbehäuser dabei, auch ein Fachwerkhaus in Schmannewitz.

Für das leerstehende Gebäude in der Torgauer Straße 21 müssen mindestens 3000 Euro geboten werden, soll ein Kauf zustande kommen. Wer dem Charme des 1850 erbauten Hauses erliegt, kann hier schon mit kleinem Geld zum Zuge kommen – braucht dann aber noch Mittel, um die Immobilie herzurichten. Denn im Katalog wird deutlich, dass die Räume ursprünglich mit Ofen geheizt wurden, eine neue Heizung war zwar geplant, tatsächlich sind im Obergeschoss bisher aber nur die Heizkörper angebracht worden. Die Sanitäreinrichtungen sind veraltet, die Elektroinstallation ist wenigstens teilweise erneuert – ebenso wie der Dachstuhl. „Im Erdgeschoss befindet sich eine Wohnung mit zwei Nebenräumen, im Obergeschoss sind zwei Wohnungen mit jeweils zwei Zimmern, Küche und Bad“, heißt es in der Objektbeschreibung. Wichtig für Interessenten: Das Fachwerkhaus steht unter Denkmalschutz. Auf dem Grundstück stehen sechs Garagen, und „vereinzelt sind Müllablagerungen zu verzeichnen.“ Die Deutsche Grundstücksauktionen AG schätzt den Zustand des Hauses in Schmannewitz als „insgesamt umfassend sanierungs-, instandsetzungs- und modernisierungsbedürftig“ ein. Wenn sich am Freitag zur Auktion jemand findet, den das alles nicht abschreckt, hat die Torgauer Straße 21 womöglich schon bald einen neuen Besitzer. Und wenn nicht? „Dann gibt es eine zweimonatige Nachverkaufsfrist, dazu muss aber das Mindestgebot gezahlt werden. Findet sich kein Bieter, fällt das Objekt zurück an den Eigentümer“, erklärt Torsten Herbst von der Dresdener Werbeagentur Zastrow + Zastrow, die die Auktion vermarktet.

Wer weniger nach Wohnhäusern Ausschau hält, sondern lieber einen Supermarkt ersteigern möchte, kann in Ostrau fündig werden. Dort steht eine Gewerbeimmobilie von 1996 mit 850 Quadratmeter Nutzfläche, für die mindestens 125 000 Euro geboten werden müssen. Das ganze Objekt ist vermietet und beherbergt neben einem Penny-Markt auch ein Blumengeschäft, einen Bäcker und eine Fleischerei, die zusammen knapp 103 000 Euro jährliche Mieteinnahmen abwerfen. Allerdings sollen die Verträge zum Jahresende auslaufen. Und in der Umgebung befindet sich bereits ein Nah-und-frisch-Markt, und ein neuer Penny-Markt wird gebaut.

Von Jana Brechlin

Schmannewitz 51.3962882 12.9950381
Schmannewitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr