Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Fahrt endete in Oschatz an Straßenlaterne
Region Oschatz Fahrt endete in Oschatz an Straßenlaterne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 03.05.2018
Die Fahrt endete an einer Laterne. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Oschatz

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend von der Straße Am Forsthaus in Oschatz abgekommen und gegen eine Laterne geknallt. Fahrer und Beifahrerin (20) erlitten leichte Verletzungen, wurden ambulant behandelt. An Pkw und Straßenlaterne entstand ein Schaden in Höhe von ca. 9200 Euro, so die Polizei. Der 22-Jährige hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Straßenreinigung sorgt in Luppa für Ärger. Anlieger, die regelmäßig zu Schaufel und Besen greifen, wollen, dass Nicht-Kehrer konsequent abgemahnt werden.

06.05.2018

Die Stunden bis zum Start des Oschatzer Fliegerfestes sind gezählt. Der Oschatzer Segelfliegerclub lädt in diesem Jahr zu einer Doppelveranstaltung mit Technikpräsentation und Musik ein. Am Sonnabend geht es los.

04.05.2018

Auf das Außengelände des Seniorenheimes „Hubertushof“ in Wermsdorf sind jetzt Kaninchen und Meerschweinchen eingezogen. Die Haustiere haben auch einen therapeutischen Effekt für die Bewohner und wecken bei Demenzerkrankten Erinnerungen.

03.05.2018