Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Familie Hentzschel aus Oschatz backt Plätzchen für Kinder in Sornzig

Licht im Advent Familie Hentzschel aus Oschatz backt Plätzchen für Kinder in Sornzig

Mit Mehl, Eiern und Butter machten sich die Kinder von Madlen Hentzschel an die Arbeit, um für die Kinder auf dem Bauernhof in Sornzig ein paar Weihnachts-Plätzchen zu backen. Mit der Aktion „Ein Licht im Advent“ soll in diesem Jahr den jungen Menschen ein Urlaub ermöglicht werden. Bisher sind 2795 Euro auf das Konto eingegangen. Wie auch Sie helfen können, erfahren Sie hier.

Familie Hentzschel backt Kekse für Kinder vom Bauernhof Sornzig.

Quelle: kristin engel

Oschatz/Sornzig. In der Küche von Familie Hentzschel riecht es köstlich. Denn die Weihnachtszeit hat begonnen. Und dazu gehört auch das Plätzchen backen. Zimtsterne und Vanillekipferl sollen es werden. Doch die kleinen Leckereien sind dieses Mal nicht für die fünf Kinder der Familie. Denn sie möchten etwas zurückgeben. Vor genau einem Jahr waren sie es, die bei der Aktion „Ein Licht im Advent“ Unterstützung bekamen. Damals gab es für die Oschatzer Familie eine neue Küche. Und in der bäckt Familie Hentzschel für die Sornziger, für die in diesem Jahr ein Licht im Advent aufgehen soll.

Genau in dieser haben sich die Kindern nun die Schüssel geschnappt, um Eier, Butter, Mehl und mehr zu vermischen und ordentlich zu rühren und kneten.

Teig soll besonders köstlich werden

Der Teig soll besonders köstlich werden. Um auf Nummer Sicher zu gehen, landet immer mal wieder etwas davon im Mund von Lisa. „Schmeckt das wirklich?“, fragt ihre Schwester Sabine und nascht ebenfalls. Zufrieden nickt sie. Der Teig scheint gelungen und wird in eine Klarsichtfolie gelegt und von Florian vorsichtig ausgerollt. Er darf nicht zu dick sein – zu dünn aber auch nicht, sonst halten die Plätzchen nicht. Diese Erfahrung machen die Kinder mehrfach. Doch aufgegeben wird deshalb natürlich nicht.

Sie benutzen Förmchen – Tannenbäumen, Glocken, Herzen und sogar Rentieren. Aus den ausgestochenen Herzen wird ein kleines Katzengesicht und Muster verzieren einige Kekse. Schnell ist das erste Blech voll. Während sich Lisa und Florian noch mit dem Ausstechen der Zimtplätzchen beschäftigen, macht sich Sabine bereits an den Teig für die Vanillekipferl, die wie ein Mond geformt werden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, bei denen die Monde mehr wie Würmer oder Schnecken aussehen, haben die Kinder den Dreh schnell raus und die Vanillekipferl können sich sehen lassen.

Plätzchen sind für die Kinder in Sornzig

Wie in einer echten Weihnachtsbäckerei landet auch mal etwas Mehl auf dem Boden. Aber das ist kein Problem. Florian steht schon mit dem Staubsauger bereit. Nach und nach werden immer mehr der leckeren Plätzchen im Ofen knusprig. „Nicht essen“, mahnt Sabine ihre Geschwister. „Die sind nicht für uns. Die Plätzchen sind für die Kinder in Sornzig!“

Die Oschatzer freuen sich darauf, den Kindern in Sornzig eine Freude zu machen. Und außerdem hat Madlen Hentzschel versprochen, dass am Samstag noch einmal gebacken wird. Als Schwester Patricia aus der Schule kommt, hilft auch sie dabei, den Zuckerguss für die Zimtplätzchen vorzubereiten. Vorsichtig wird dieser über die Kekse gestrichen und Puderzucker über die Vanillekipferl gestreut. „Wir finden uns in unserer neuen Küche schon super zurecht und sind so froh, endlich genügend Stauraum für die ganzen Töpfe, Schüsseln, Teller und Lebensmittel zu haben. Früher sah es hier ganz anders aus. Die Aktion Licht im Advent hat uns wahnsinnig unterstützt und uns diese neue Küche ermöglicht. Jetzt können wir hier prima zusammen kochen und eben auch Plätzchen backen“, sagt Madlen Hentzschel.

Kekse vorsichtig in die Tütchen gefüllt

Als die Kekse etwas abgekühlt sind, werden sie vorsichtig in die Tütchen gefüllt und gut verschlossen. „Diese können sich die Kinder in Sornzig am Wochenende schmecken lassen“, sagt Lisa zufrieden. „Wir würden uns sehr freuen, wenn viele OAZ-Leser für die Kinder in Sornzig spenden, um diesen einen schönen Urlaub zu ermöglichen. So wie uns, sollte auch anderen Menschen geholfen werden“, so Madlen Hentzschel.

Am Freitag wurden die selbst gebackenen Plätzchen nach Sornzig gebracht. Erst, als die Kinder aus der Schule kamen, entdeckten sie die Kekse und durften auch gleich kosten. Auch sie wollen bald miteinander ein paar leckere Plätzchen backen. Bis dahin genießen sie die Kekse von Familie Hentzschel.

Von Kristin Engel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr