Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Familientag mit viele Möglichkeiten und klaren Berufswünschen für Jungen

Oschatz-Park Familientag mit viele Möglichkeiten und klaren Berufswünschen für Jungen

Wenn Feiertag und Sonntag auf Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen treffen, dann haben die Organisatoren des Familientages im O-Park Glück und Grund zur Annahme, dass viele Besucher kommen. Diese Erwartungen wurden ebenso wenig enttäuscht, wie die der jüngsten Besucher, deren Eltern oder Großeltern sich oft sehr spendabel zeigten.

Ganz flexibel: Aufgrund der großen Nachfrage der jüngsten Besucher des O-Parks beginnt die Lebenshilfe früher als geplant mit dem Ponyreiten

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Es gibt viele Möglichkeiten, zum Familientag im „O-Park“ an einem sonnigen, aber windigen Maifeiertag richtig angezogen zu sein: mit Jacke oder ohne, im dicken Pullover oder mutig in kurzen Hosen, mit Mütze, coolem Basecap oder ohne Kopfbedeckung. Für das legere Äußere statt des Sonntagsanzuges hat sich richtig entschieden, wem Kinder oder Enkel keine Chance lassen, Spielplatz oder Schatzgarten zu umgehen.

„Ich glaube, hier bleiben wir noch eine Weile“, hat Mandy Henschel aus Seerhausen schon gemerkt. Ihrer neunjährigen Tochter Samira gefällt die Liegeschaukel auf dem neu ausgestatteten Spielplatz besonders gut. „Wir sind ab und an hier, in Riesa gibt es nichts Vergleichbares – vom Tierpark einmal abgesehen“, erzählt Mandy Henschel.

Felix aus Oschatz hat einen ganz anderen Favoriten – den Bagger in der Nähe des Rosensees. Sein Papa hilft ihm, die richtigen Hebel zu finden und zu bedienen. Aber Familie Arnold ist sich einig, dass Felix den meisten Spaß hat. Einen Berufswunsch hat er schon: Baggerfahrer. Vor allem ist er Sechsjährige ein netter Sohn. Nach einer Runde auf der Baumaschine überlässt er das heiß begehrte Spielgerät ohne Jammern und Quengeln dem nächsten Interessenten.

Ein paar Meter weiter, am Rosensee, sind schon am frühen Nachmittag fast alle Stühle und Bänke besetzt. Auf dem Wasser gibt es zwar keine Boote mehr, aber auf dem Kai, ganz am Rande steht eins auf dem Trockenen. „Das stört die Kinder nicht. Für sie hat es sogar einen Motor“, hat Andrea Naumann aus Oschatz beobachtet, die mit einer Bekannten hier ist. Ihre Kinder, die sich vom Kindergarten her kennen und jetzt in verschiedenen Schulen lernen, treffen sich hier. „Der Spielplatz steht auf jeden Fall auf dem Plan und Anna möchte noch auf dem Pony reiten“, schildert sie ihren Plan für den Sonntagnachmittag mit den Kindern.

Ilka Maria Klatzek und Enkelin Melina haben sich die Suche nach einem Parkplatz gespart. „Wir haben gleich eine Radtour zum O-Park unternommen“, erzählt die Oschatzerin. Im Sommer sei sie mit Melina fast jede Woche hier. „Das ist ein sehr kinderfreundlicher Ort“, betont Ilka Maria Klatzek. Der alte Spielplatz habe ihr allerdings besser gefallen. Dort habe es für ihre jüngere, zwei Jahre alte Enkelin mehr Möglichkeiten gegeben.

An einem Ort im O-Park ist an diesem Nachmittag die Kleidungsordnung von entscheidender Bedeutung. Im „O“ haben sich rund 50 Gäste eingefunden, um das Mitmach-Märchen mit der Fee Lia zu sehen. An der Bühnendekoration ist schnell zu erkennen, dass „Schneeweißchen und Rosenrot“ gespielt wird. Im Handumdrehen sind die Rollen von Zwerg, Mutter, Bär, Falke, den Prinzen sowie die Titelrollen besetzt und die Kinder mit passenden Kostümen eingekleidet – sicher ein unvergesslicher Feiertag.

Von Axel Kaminski

Oschatz 51.291918361531 13.109072404785
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr