Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Feuerwehr setzt Wespennest in Oetzsch um
Region Oschatz Feuerwehr setzt Wespennest in Oetzsch um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 10.07.2018
Blick in ein Wespennest (Archivbild). Quelle: dpa
Oetzsch

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schweta mussten sich am Montagabend als Kammerjäger verdingen. Gegen 20.15 Uhr trafen sie in einem Privatgrundstück in Oetzsch ein, wo ein Wespennest den Bewohnern Sorgen bereitete. Denn die Insekten wollten ihr Heim im direkten Umfeld eines Spielhauses für Kinder errichten.

Abgeschlossen war der Bau der tierischen Unterkunft allerdings noch nicht. „Wir haben das Nest abgestochen, in einer Kiste abtransportiert und die Wespen an anderer Stelle herausgelassen“, erklärt Wehrleiter Jörg Tandel. Den Tieren ginge es gut, sie würden nun anderenorts beginnen, sich ein neues Nest einzurichten. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Von Christian Neffe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Oschatz Landkreis Nordsachsen - 47 Feldbrände in nur einer Woche

In der vergangenen Woche kam es im Landkreis Nordsachsen zu 47 Feld- und Waldbränden. Einmal konnten die Flammen erst kurz vor Wohnhäusern gestoppt werden.

10.07.2018

Auf ihrem Pferdehof in Schöna hat Familie Rohnstock das wohl ungewöhnlichste Sommerquartier der Region eingerichtet. In einer ihrer Scheunen haben sie eine Kutsche mit Matratze und Bettzeug als Unterkunft hergerichtet. Die Pferde schlafen direkt nebenan.

10.07.2018

Mehr Freiheiten für Häuslebauer im Fliegerhorst: Die Stadträte von Oschatz ebneten jetzt den Weg für einen geänderten Bebauungsplan des neuen Eigenheimstandorts. Hier ist Platz für bis zu 60 Grundstücke, 16 sind bereits vergeben.

09.07.2018