Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Feuerwehren aus Dahlen und Oschatz löschen Küchenbrand in Dahlen
Region Oschatz Feuerwehren aus Dahlen und Oschatz löschen Küchenbrand in Dahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 13.03.2017
Quelle: Fotograf Sven Bartsch
Anzeige
Dahlen

Schreck in der späten Abendstunde – die Feuerwehren von Dahlen und von Oschatz mussten Montagabend zwischen 20.30 Uhr und 22.30 Uhr zu einem Löscheinsatz in den Dahlener Alfred-Weidner-Weg ausrücken. Die Straße befindet sich parallel zur Bahnhofstraße hinter der HEM-Tankstelle. Grund für den Einsatz war ein Feuer, welches in einer Küche in einem Neubaublock ausgebrochen war. Bei den Feuer war eine starke Rauchentwicklung zu verzeichnen gewesen. Vier Personen mussten im Zuge des Einsatzes mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. „Eine fünfte Person, die aufgrund einer Gehbehinderung nicht das Gebäude während des Einsatzes verlassen konnte, wurde zur Beobachtung auch in die Klinik gebracht. Das Feuer, welches in einer Küche im Erdgeschoss ausgebrochen war, konnte durch die Kameraden der Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Allerdings musste zu später Stunde noch entschieden werden, ob die Bewohner wieder in ihre unversehrten Wohnungen zurückkehren können. Die Brandwohnung wurde polizeilich versiegelt.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zwei Mal sind drei Männer in der Nacht zu Montag von der Polizei kontrolliert worden. Beim ersten Mal trugen sie Einbruchswerkzeug bei sich, bei zweiten Mal das frisch erbeutete Diebesgut.

13.03.2017

Amphibien und Reptilien waren seine Leidenschaft: Im Herbst vergangenen Jahres verstarb Dr. Heinz Berger im Alter von 79 Jahren. Der Naturschutzbund (Nabu) gedenkt dem landesweit bekannten Experten am Sonnabend auf einer Fachtagung. Zahlreiche Veröffentlichungen zeugen heute vom Wirken des Fachmannes in der Collm-Region.

12.03.2018

Damit Städte und Gemeinden nicht allein auf den Kosten für Neubauten und Sanierungen sitzen bleiben, können sie sich um Finanzmittel aus der Städtebauförderung von Bund und Ländern bewerben. Auch in der Region Oschatz greifen Städte und Gemeinden darauf zurück. Ein Überblick.

13.03.2017
Anzeige