Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Feuerwehren rücken zu Schwelbrand in Spänesilo in Wellerswalde aus
Region Oschatz Feuerwehren rücken zu Schwelbrand in Spänesilo in Wellerswalde aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 25.04.2017
Bis zum Abend hatten die Feuerwehren am Spänesilo in Wellerswalde zu tun.
Anzeige
Wellerswalde

Zu einem Schwelbrand wurden am Montag gegen 9.30 Uhr mehrere Feuerwehren der Region nach Wellerswalde gerufen. Im Spänesilo einer Tischlerei hatten sich Holzreste entzündet und Hitze entwickelt. Als erstes waren die Kameraden der Wellerswalder Wehr vor Ort, die schnell entschieden, Verstärkung zu rufen. Deshalb rückten anschließend auch die Helfer der Feuerwehren Oschatz, Terpitz/Gaunitz, Zaußwitz, Bornitz und Laas zum Betriebsgelände aus.

Insgesamt waren knapp 40 Feuerwehrleute vor Ort. Nach den eigentlichen Lösch- und Wacharbeiten dauerte der Einsatz noch bis zum Abend.

Von Jana Brechlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein idyllisches Fachwerkhaus im Mügelner Ortsteil Poppitz soll ab sofort ein Ruhepol für Missionare und Pilger sein. Die Eheleute Freund, die jahrelang als Informatiker gearbeitet haben, sind ausgestiegen und betreiben das christliche Gästehaus „Stall Poppitz“.

25.04.2017

Wie hoch ist in Oschatz künftig der Bedarf an Wohnraum, welche ungenutzten Flächen lassen sich beleben und wo effizient in den Klimaschutz investieren? Diese und andere Fragen werden im Integrierten Stadtentwicklungskonzept (Insek) untersucht. Die Oschatzer Stadträte beschlossen jetzt, diese 2008 begonnene Initiative weiter zu führen.

28.04.2017

Standardtanzveranstaltungen sind in der Region Oschatz eine absolute Ausnahme. Das Soziokulturelle Zentrum E-Werk füllt diese Nische – am Freitag fand die zweite Auflage des Tanzballs in der Generatorenhalle statt. Rund 30 Paare legten eine flotte Sohle aufs Parkett.

24.04.2017
Anzeige