Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Feuerwehrleute zwischen Calbitz und Collm im Löscheinsatz
Region Oschatz Feuerwehrleute zwischen Calbitz und Collm im Löscheinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 20.07.2016
Calbitzer Feuerwehrleute beim Löscheinsatz am Feldrand. Quelle: Foto: Günther Hunger
Anzeige
Calbitz

Blaulichteinsatz bei der Oschatzer Polizei und Feuerwehr in der Mittagszeit. An der Ortsverbindungsstraße zwischen Calbitz und Collm hatte eine starke Rauchentwicklung die Einsatzkräfte auf den Plan gerufen. Auf Grund der heißen und trockenen Witterung hatte offenbar der Randbewuchs Feuer gefangen. Ein mehrere Quadratmeter großes Areal fackelte ab, bevor die Feuerwehrleute zum Einsatz kamen. Das angrenzende Feld, wurde in den vergangenen Tagen bereits abgeerntet, so dass kein großer Feldschaden entstand. Neben den Feuerwehrkameraden aus Oschatz waren auch die Einsatzkräfte aus Calbitz und aus Wermsdorf im Einsatz. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde. Während dieser Zeit musste die Oschatzer Polizei die Ortsverbindungsstraße wegen der Löscharbeiten für den Verkehr sperren.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem bunten Zirkusprogramm verabschiedeten sich die Vorschulkinder aus der Kita „Kunterbunt“. Neben Seiltänzerinnen und starken Männern traten unter anderem Elefanten, Löwen und Tiger auf. Dennoch war das Programm für das Publikum völlig ungefährlich. Alle Rollen hatten die künftigen Schulanfänger übernommen.

20.07.2016

Zum vierten Mal erlebten Mitglieder der Jugendfeuerwehren von Oschatz und Klodawa in Polen ereignisreiche Tage. Der viertägige Austausch führte eine Delegation der Döllnitzstadt ins Nachbarland. Sie erkundeten ein Salzbergwerk, backten Brot und übten den Ernstfall. Nächstes Jahr wird der Austausch in Oschatz fortgesetzt.

19.07.2016

Der seit dem Wochenende in Oschatz vermisste 36-Jährige Martin K. ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Nach dem Medienaufruf und die Verbreitung über die sozialen Netzwerke ging alles ganz schnell: Zeugen hatten den auf Betreuung angewiesenen Mann gesehen. Schnell war klar: Der Mann hatte sich bei einem Freund aufgehalten.

19.07.2016
Anzeige